Sonntag, 19. November 2017

WKSA 2017 -Wir haben so viele Ideen


Herzlich willkommen zum diesjährigen Weihnachstkleid Sewalong auf dem Me Made Mittwoch Blog.


Wir drei - Katharina/sewing addicted, Nina/Kleidermanie, Claudia/bunte kleider- möchten die Tradition fortsetzen und gemeinsam mit euch die Garderobe für Weihnachten planen, nähen und bejubeln.
Heute beginnen wir mit der Ideensammlung.
Manch eine weiß vielleicht schon seit langem, welches Teil sie dieses Jahr zum Fest tragen möchte.
Andere warten erstmal diesen ersten Post ab, um sich zu entscheiden. Oder nähen sich schnell noch ein Sylvesterkleid hinterher...

Übrigens ist es natürlich möglich, eine Hose, einen Rock, einen Mantel oder anderes zu nähen. Es sollte sich nur um Oberbekleidung handeln und natürlich sollte der Post keine Werbung enthalten.

Und wie weit sind wir in unserer Planung?

* Ich heiße Claudia und bin eine Sewalongversagerin.
So sehr ich die Gemeinschaft im Netz und im analogen Leben schätze, fällt es mir schwer mich an die Vorgaben von Sewalongs zu halten.
Seit ich mich entschieden habe Mit-Gastgeberin beim WKSA zu sein, habe ich ganz viele Ideen gewälzt, wie ich den langen Zeitraum mit spannenden Nähprojekten füllen kann.
Ich plane einen Hosenanzug, einen klassischen Blazer habe ich bisher noch nicht genäht. Da kann ich den selbst auferlegten Druck des öffentlichen Nähens gut gebrauchen. Vor Jacketts habe ich ziemlich viel Respekt.
Damit ich noch etwas Entspannendes habe, gibt es die Hose dazu. Hosen sind ja meine liebsten Nähstücke.
Am ergänzenden Oberteil habe ich lange rumüberlegt. Ich wollte etwas Besonderes und keine klassische Bluse dazu, weil ich Weihnachten nicht in der Bank feiere.
Während für Hose und Blazer die Planung steht, bin ich mit dem Oberteil noch nicht ganz fertig in der Planung. Genaueres findet ihr hier auf meinem Blog.

* Hallo, ich bin Nina und freue mich, dass wir gemeinsam nähen. Leider bin ich noch extrem planlos. Meine Ideen gibt es deswegen erst im Laufe der Woche.

* Ich bin die dritte im Bunde, Katharina, und habe schon eine Idee.
Meine Nähzeit ist ziemlich begrenzt und deshalb grüble ich seit Tagen, was ich gerne an Weihnachten tragen möchte, damit ich das dann gut planen kann. Ich habe ein schwarzes Dienstkleid nach einem 40er Jahre-Schnitt, was ich nicht sehr oft trage, aber wenn, dann finde ich es immer gut gelungen und dass ich dringend noch so eins benötige. Es ist aus Wollstoff, das mag ich manchmal nicht, aber der Schnitt ist so toll und bequem. Ich habe einen, nein zwei hellgraue Uni-Stoffe, die dafür in der Prüfung sind. Damit es etwas weihnachtlicher wird, wollte ich eine Borte am Rocksaum aufnähen, ich suche aber noch nach einer passenden.  Vielleicht hab ich die ja bis zum nächsten Termin gefunden.

Und wie sieht es bei euch aus? Wir sind total gespannt auf eure Ideen.
Wie immer beim WKSA habt ihr mehr Zeit zum Verlinken. Das heutige Linktool bleibt bis zum Samstag den 25.November auf.

Nächsten Sonntag am 26. November treffen wir uns wieder.
Dann lautet die Überschrift "Ich habe mich entschieden und sogar bereits Stoff"




Kommentare:

  1. Danke an euch drei für das begleiten des Sew Along . Ich bin schon so gespannt !
    Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  2. haha, ich dachte schon der WKSA fällt dieses Jahr aus,habe ja letztes Jahr das erste mal mitgemacht. Gut also kannich mich mal in die Aufgabe stürzen;-)
    Danke schön fürs organisieren.
    Liebe Grüße Petra Lavendelherz

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank, das ihr dieses WKSA veranstaltet, ich bin das erste Mal dabei und ich freue mich sehr darauf. Ich muss gestehen, das ich schon darauf gewartet habe, da ich meinen Stoff gern zu Weihnachten verarbeiten möchte.

    Liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich schon so sehr auf das Mitlesen! Ich habe letztes Jahr so viele interessante Blogs entdeckt. :) Vielleicht/wahrscheinlich werde ich auch wieder aktiv mitmachen...mal schauen...Ideen hätte ich.
    Großen Dank an die Organisatorinnen!

    AntwortenLöschen
  5. Juchuuu es geht los! Ich freu mich total!
    und ich danke Euch herzlich, dass Ihr das Ganze organisiert und die Bande zusammen haltet!

    Und jetzt gehe ich stöbern!
    Nadi

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte mich SOOO SEHR auf diesen Sew-Along gefreut , ich kann es kaum in Worte fassen. Ein riesiges Dankeschön an Euch, dass Ihr es wieder möglich macht !Jetzt werde ich alle SEiten der diesjährigen Teilnehmer "besuchen" gehen und mich auf die vielen Berichte freuen, die es bis Weihnachten hier zu lesen gibt .
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank Ihr drei, dass Ihr Euch in der immer zu kurzen Vorweihnachtszeit die Mühe machen, diesen Traditions-Sew-Along für uns zu organisieren.
    LG, Stefanie

    AntwortenLöschen
  8. Das sind ja wieder ein paar tolle Sachen dabei.... Eine richtige Inspirations-Goldgrube ist das hier.
    Vielen Dank für die Organisation!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank ihr drei, dass ihr euch die Zeit nehmt und uns daran erinnert, etwas Gutes nur für uns zu nähen. Die Nähzeit in der Vorweihnachtszeit ist sonst zu schnell mit dem Geschenkekram belegt. @ Claudia, Team Hose rockt ;)).
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank, dass Ihr Euch die Zeit für diesen wunderbaren Sew-Along nehmt. Dieses Jahr war für mich kein sehr aktives Blogger-Jahr, aber diesen Sew-Along kann ich einfach nicht an mir vorbeiziehen lassen.

    Liebe Grüße
    Luzie

    AntwortenLöschen