Sonntag, 19. Februar 2017

Frühlingsjäckchen-Knit-Along 2017 - wer strickt mit?



FJKA - was war das noch einmal?
Fast schon so traditionell wie das Weihnachtskleid, klapperten in den vergangenen Jahren ab Februar/März die Stricknadeln, um ein hübsches, frisches Jäckchen für die Kleider, Röcke und Hosen, die im Kleiderschrank auf wärmeres Wetter warten, zu produzieren.


Für alle also, die gern mit Stricknadeln hantieren und in schöner Wolle schwelgen, gibt es eine gute Nachricht:
In diesem Jahr findet wieder ein Frühlings-Knit-Along statt, begleitet von Sylvia von Frauenoberbekleidung und Luise. Nachdem wir beide uns im Herbst als Strick-Team erprobt haben, laden wir (und das nicht ganz uneigennützig) euch herzlich ein, bis zum Ostersonntag ein wärmendes Jäckchen zu stricken. Das gehört doch eigentlich zum Jahreslauf wie der Frühlingsputz, macht aber viel mehr Spaß, oder?
Wir haben uns folgenden Zeitplan überlegt:
26. Februar: 
Ideen, Inspiration, Überlegungen - was wäre möglich, was ist nötig?
05. März:
Der kalendarische Frühling ist da und mit ihm ein konkreter Plan fürs Frühlingsjäckchen! Welches Muster, welches Modell werde ich stricken? Welche Wolle verwende ich?
19. März:
Erstes Zwischentreffen und ich bin gut im (Strick)-Fluss.
Oh nein! Da gibt es einige Schwierigkeiten und aufgetrennte Reihen...
02. April:
Nun ist es ganz offiziell Frühling und dank Zeitumstellung können wir abends lange im Hellen stricken! Oder ist die Stricklust ein wenig ermüdet? Oder habe ich das fertige Jäckchen schon ausgeführt?
16. April:
Draußen scheint hoffentlich die Frühlingssonne und wir können gut gekleidet beim Osterspaziergang flanieren!


Der Zeitplan scheint ja großzügig, aber wer weiß, vielleicht braucht die eine oder andere doch ein wenig mehr Spielraum. Kein Problem:
Finale der Herzen am 14. Mai

Wie sieht es aus? Juckt es schon in euren Fingern? Geht ihr im Geiste eure Wollvorräte durch? Kramt ihr die Strickhefte- und Bücher hervor? Seid ihr dabei?
Wir freuen uns!

Ganz liebe Grüße von
Sylvia und Luise

Meike hatte 2014 gute Spielregeln ausgearbeitet, die wir gar nicht ändern wollen:

Frühlingsjäckchen Knit Along Regeln

   Wer mit machen möchte, schreibt im eigenen Blog und verlinkt diese Posts hier zu den Knit Along Treffen in der Linkliste. Je mehr du uns erzählst oder fragst, um so interessanter wird es für alle. 
   Wenn du dich in der Linkliste verlinkst, dann verweise bitte mit einem Link auf den Me Made Mittwoch Blog und den Knit Along Post. 
   Obwohl es Knit Along heißt, sind auch gehäkelte Jacken oder Westen ohne Ärmel mit Frühlingsjäckchen gemeint.
   Zu den jeweiligen Terminen gibt es ein Thema oder Fragen, die beantwortet werden können. Auch wenn du noch nicht so weit bist, freuen wir uns, wenn du uns einen Zwischenbericht gibst. 
   Der Grat zwischen Anleitungs- oder Materialempfehlungen und Werbung ist schmal. Bitte achtet mit Feingefühl auf den Unterschied und vermeidet Werbung. 
   Falls du bei twitter bist, dann kannst du auch zwischen den Treffen mit dem Hashtag #FJKA mit uns im Austausch sein und schnelle Hilfe, bei drängenden Fragen bekommen. 

P.S. Und seid vorsichtig mit fremden Bildern - im Zweifelsfall vorher nachfragen, ob ihr das Bild benutzen dürft. 


Kommentare:

  1. Ich mach mit!Grad noch gewünscht, jetzt schon erfüllt; vielen Dank fürs organisieren.
    Ich hätte sowieso ein FJ gemacht, aber als Sewalong ists gleich dreimal so nett!
    Bis nächste Woche, LG

    AntwortenLöschen
  2. Oh da freu ich mich sehr darüber. Das motiviert mich gleich noch mehr. Lg Dana

    AntwortenLöschen
  3. Ach, wie gut dass ich bis zum Ende gelesen habe, denn meine Strickkünste haben stark nachgelassen, aber Häkeln kann ich noch! Da bin ich mal gespannt wie es weitergeht und ob ich alles richtig verstehe mit der Verlinkerei und so ;o) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  4. Da hab ich zufällig gestern Wolle und Nadeln bestellt
    Ich freu mich!
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  5. Ja gerne bin ich dabei :-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Oh, mich juckt es auch in den Fingern! Wo ich doch gerade mehr oder weniger versehentlich olivgrüne Wolle bestellt habe und noch so ein grosses Jäckchen-Defizit aufweisen kann! Toll, dass ihr Beide das macht und ich hoffe, dass ich dann mit Eurer Hilfe auch etwas Finales anzuziehen habe.
    Liebe Grüsse und vielen Dank, dass ihr Euch die Mühe macht. Heike

    AntwortenLöschen
  7. Ansich finde ich das toll, ich befürchte nur, dass ich mit meinen 4 Kindern nicht den Zeitplan schaffe.

    AntwortenLöschen
  8. Idee für Wolle und Design habe ich schon! Ich werde wieder dabei sein!
    Danke für die Organisation!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin dabei! Wolle habe ich genug.
    Ich freue mich aufs erste Treffen und danke euch, dass ihr wieder einen Knitalong organisiert.
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Wolle läge bereit. Aber da ist noch ein Pullover der zuerst fertig gestrickt werden muß. Mal schauen ob ich dann bei euch noch eingsteige.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Na das trifft sich ja gut, ich habe gerade online bei einem Wollschnäppchen zugeschlagen und ein Jäckchen im Blick. Ich bin dabei und hoffe, dass die Wolle schnellstmöglich geliefert wird.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank für das Hosten dieses traditionellen Knit-alongs. Ihr seid ein Dreamteam und ich freue mich auf eure Posts.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  13. Das hört sich super an. Ich werde gleich heute Abend nach einer Anleitung suchen. Bis zum Wochenende sollte dann auch die passende Wolle da sein.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  14. Sehr interessante Idee und ich könnte mir gut vorstellen mit zu machen, muss vorher nur noch die Frage in den Raum werfen, ob ich auch ein Jäckchen für meine Tochter stricken darf? Denn ich fürchte für größere Projekte fehlt tatsächlich die Zeit...
    Liebe Grüße, Stephie

    AntwortenLöschen
  15. Super, bin wieder mit dabei. Danke fürs organisieren.
    Liebe Grüsse Silvi

    AntwortenLöschen
  16. Oh wie schön, da gehe icn doch gleich mal im Vorrat stöbern!
    Vielen Dank, dass ihr den FJKA organisiert :-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  17. Oh wow! Voll toll! Da bin ich auf jeden Fall dabei. Wollt lange schon mal gerne mitmachen. :)

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  18. Ich werde es dieses Mal eher nicht schaffen. Schaue aber auf alle Fälle gerne vorbei!!! Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Hallo! Ich würde sehr gerne mitmachen. Darf man auch einen Pulli stricken? LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja perfekt, mein Herbstjäckchen ist vor drei Wochen fertig geworden! Ich stricke zwar schon wieder etwas neues, aber das ist für den nächsten Herbst und darf gerne in die Warteschleife.
    LG, Stefanie

    AntwortenLöschen
  21. Darf ich noch mitmachen? Ich bin etwas spät dran, aber ich habe am Freitag auf der Creativa in Dortmund so schönes blaues Bändchengarn gefunden. Das möchte unbedingt ein Frühlingsjäckchen werden.

    AntwortenLöschen