Mittwoch, 11. Januar 2017

Lieblingsstück 2016

Hallo, wir begrüßen euch zum ersten MeMadeMittwoch im neuen Jahr wie immer mit dem Motto Lieblingsstück 2016.
Welches Kleidungsstück hat euch im letzten Jahr am meisten begleitet? Welches war etwas ganz besonderes für dich? Gab es ein absolutes Lieblingsteil? Oder gab es eine neue Herausforderung, Inspiration, die für dich im letzten Jahr herausstach. Was es auch immer ist, wir freuen uns es zu sehen.

Wenn ich, Karin, an 2016 denke, so fallen mir viele, tolle, bunte Waxprints ein. Die Waxprintstoffe waren im letzten Jahr meine beste Entdeckung. Ich bin immer noch begeistert von der Vielfalt der Stoffe und den unglaublichen Verarbeitungsmöglichkeiten. Meine liebsten Kleidungsstück aus Waxprint waren meine Maxiröcke, die ich im Sommer ständig getragen habe, und die sich für den Mixwetter-Sommer in Deutschland auch bestens eigneten. Weitere Lieblingsstücke 2016 von mir    findet ihr auf meinem Blog dreikah.






Hallo, ich bin Sybille von dasbürofürschönedinge.
Mein ganz klares Lieblinsstück 2016 ist die TURIA DUNGAREES von Pauline Alice.
Mehr dazu lest ihr in meinem Blogpost






Huch, schon wieder ein Waxirock? Wie bei Karin, ist mein Maxirock aus Waxprint einer meiner Jahrelieblinge. Er war zumindest die größte Überraschung für mich, denn einige Wochen bevor ich ihn nähte, hätte ich noch geschworen, dass mir Waxprints nicht gefallen. Er symbolisiert für mich so viel Weiblichkeit, so viel Lust am Leben, an Farben und am eigenen Körper. Es ist, als wäre er eine Melodie, die ich schon lange im Ohr hatte, leise vor mich hinsummte - jetzt habe ich ihn und kann diese Melodie kraftvoll in die Welt schmettern. Mehr meiner Lieblingswerke findet ihr auf crafteln.de.





Spät entdeckt, aber die Sorell Trousers von Pauline Alice sind für mich ein absoluter Traumschnitt.





Mehr über den Zauber der gefütterten Hosen findet ihr auf meinem Blog "bunte kleider".

Für mich, Lucy (Nahtzugabe) war letztes Jahr neu, dass ich gleich mehrere Schnitte mehrmals nähte - war ich doch bisher eine Einmal-Näherin, weil es doch immer wiederlauter neue, interessante Schnitte gibt, die mich mehr reizen, als etwas Bekanntes zu wiederholen.

Der Blusenschnittt "Pam" von La Maison Victor (wie überhaupt die ganze Zeitschrift) waren dabei für mich die Hits des Jahres. Maison Victor gelingt es irgendwie immer, schlichte Schnitte mit dem gewissen Etwas zu versehen. Während ich bei allen anderen Schluppen- und Schleifenblusenschnitten immer schon vom Ansehen her wusste, dass mir die Schluppe zu groß oder zu klein, der Ausschnitt zu groß oder klein, die Bluse selbst zu sackig oder zu wasauchimmer sein würde, ist "Pam" einfach genau richtig geschnitten. Ich nähte sie drei Mal, und die Version aus Ananas-Viskose ist mir die liebste, denn das Muster ist ungewöhnlich, sommerlich und fröhlich und die Stoffqualität sehr gut.

  
Über "Pam" in der Ananasversion hatte ich auch hier gebloggt, eine andere Version besteht aus Zugvögelstoff.

Mein Nähpensum im Jahr 2016 hat noch nicht die Dimension erreicht wie ich gerne gehabt hätte, da bewunderte ich meine Teamkolleginnen zum Teil sehr für Ihr Tempo.
Aber dafür mag ich irgendwie alle Stücke die ich fertig gestellt habe besonders gut leiden. Da war die Wahl des Lieblingsstückes garnicht so einfach. Am meisten Hach-Gefühl beim Durchscrollen meines Blogs sewing addicted hatte ich bei diesem Kleid, aus eher miesem Stoff mit unkorrekt zusammengesetztem Muster im Oberteil. Ich mag es wirklich gern, es ist halt auch dunkelblau, gell...


Dann wäre da noch das erste der zwei Kleider nach diesem Schnitt. Wenn es eine Häkchenliste für die meisten Komplimente gäbe, bekäme dieses Kleid den ersten Platz. Der Stoff ist anscheinend ein echter Hingucker. Und nicht nur deshalb mag auch ich dieses Kleid besonders gerne.


Vor fast einem Jahr entstand dieser Mantel, der zur Zeit weit mehr zu Ehren kommt als die Nackte-Beine-Kleidchen von oben:


Achtung, geschickte Überleitung...:

Am Sonntag, 15.1. , findet hier das Finale der Herzen vom Wintermantel Sew Along statt. Also schnell noch Fotos machen oder Knöpfe annähen.

Habt Ihr auch Lieblingsstücke aus dem vergangenen Jahr?

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    sehr cool euer Team-Auftritt zum Motto-Mittwoch.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe MeMadeMittwoch Crew,
    ach, was für tolle Lieblingsstücke sind bei euch entstanden.
    Wünsch Euch ein tolles Nähjahr 2017.
    Danke für alles.
    Lieber Gruß,
    Muriel

    AntwortenLöschen
  3. Schönen Guten Morgen! Ihr seht in Euren Lieblingen alle toll aus.
    Leider ist mir ein Fehler unterlaufen und mein Foto wird nicht mit angezeigt. Schmeißt mich ruhig aus der Linkliste raus, ich probiere es später nochmal.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich gemacht! Bis später. LG, Katharina

      Löschen
    2. Mir geht es genauso, bei mir ist kein Bild. Kannst du mich auch "rauswerfen"? Ich bin die Nummer 3 Lg Mathilda

      Löschen
  4. Schön, euch hier zu sehen, in euren Lieblingskleidungsstücken. Wenn ich sie so sehe, denke ich bei einigen auch spontan daran, dass ich das auch so vermutet hätte.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallihallo, eine schöne Lieblingsteilparade! :) Könnt ihr mich bitte auch nochmal rauswerfen? ich bin die Nummer 8 (das verlinken hat mit dem Smartphone leider nicht sauber geklappt, bzw das Zuschneiden des Vorschaubildes *grummel*)
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  6. Ihr Lieben,
    schön Euch so versammelt in Lieblingsstücken zu sehen.
    Und herzlichen Dank an Alle für Eure Organisation <3.
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Schön, dass es wieder los geht. Ich freue mich sehr, Euch und Eure Lieblingsstücke hier zu sehen. Und ich bedanke mich für Eure Organisation und den Aufwand, den Ihr betreibt, um diese wunderbare Nähplattform auch 2017 zu erhalten. Der MMM ist für mich eine feste Größe geworden und ich mag diesen Austausch und die Inspiration sehr. Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
  8. Eure Lieblingsstücke sind Klasse und ich bedanke mich fürs Sammeln der schönen Lieblingsstücke im Neuen Jahr.
    Leider hat die Verlinkung meines Lieblingsstückes nicht so recht geklappt...

    Liebe Abendgrüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  9. Eine Reihe toller Lieblingsstücke ist bei Euch zu sehen, die ich mir alle in Ruhe noch einmal genauer anschauen werden. Schön, dass ihr diese Tradition für uns bereit stellt. Vielen Dank an Euch, liebe Crew!
    Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank fürs unermüdliche Bereitstellen sieser tollen Plattform! Und schon wieder hat mich ein neuer Schnitt angesprungen-die Hose sieht genau nach meinem Geschmack aus. Wann soll ich nur all meine Pläne umsetzen?

    AntwortenLöschen
  11. DANKE für euer Engagement.
    Leider kann ich mich nicht verlinken, dieses Linkydings behauptet, dass es meinen Link schon gäbe, warum auch immer, schade.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen