Sonntag, 20. März 2016

Prada Miu Miu Sew Along


Herzlich Willkommen zum 2. Treffen des Prada und Miu Miu Sew Alongs.
Ich bin Monika vom Blog wollixundstoffix
Es ist toll, dass doch einige mit uns Nähen wollen. Die einen sofort, die anderen verzögert, weitere Haderer können ja vielleicht heute noch umgestimmt werden und steigen noch mit ein.

Ich bin sehr sehr gespannt auf die Projekt- und Stoffvorstellungen.


Ich habe einen ganz schönen Stapel an neu erworbenen Stoffen.( Projektbezogen durfte ich auch beim Stofffasten) Passende Stoffe befanden sich jetzt nicht wirklich in meinem Vorrat.




Es geht los.





Projekt 1
Geplant - und schon zugeschnitten - ein Mantel in dieser Art. Aus der Spring Kollektion 2015 von Prada.
Ein dunkelbrauner Baumwollstoff mit Elasthan. Beim Rene Lezard Fabrikverkauf erstanden, in der Verkaufshalle als schwarzen Stoff gekauft, bei Tageslicht war er dann dunkelbraun. Nun gut. Der Stoff ist trotzdem schön.
Der Schnitt ist aus der Ottobre 5 - 2010. Ich werde versuchen ein Taillenband einzufügen. Wenn es denn gelingt. Stoff, Leder oder Kunstleder für die Streifen habe ich noch nicht. Die Absteppungen machen mir noch etwas Sorgen. Mir ist es bisher noch nicht gelungen, eine schöne Naht mit dickem Garn die auch auf der Rückseite gut aussieht. Das wäre bei einem Mantel sehr wichtig. Mal sehen.


Projekt 2





Dieser Rock aus der Spring Kollektion Prada 2011 hat mir sehr gefallen. Ich habe einen schönen festen Baumwollstoff mit Elasthan - Köper Jeans - in grau schwarz mit rostfarbenen Blumenmuster.
Der Schnitt ist zwar 3 teilig, von Butterick 6060, vielleicht kann ich die Schnittteile so übereinanderlegen, und als Abnäher arbeiten. Falls nicht, gäbe es noch einen Schnitt von Burda, den ich letzten Sommer genäht habe. Ich glaube die Ausgabe 8 - 2015 war es.

Das Oberteil könnte mir auch gefallen. Plane ich aber nicht.



Projekt 3



Ebenso ein Rock aus diesem Stoff.  Beim Original sieht man vorn statt Abnäher 2 Falten, das geht gar nicht bei mir.

Einer der beiden Röcke hoffe ich im Rahmen des Sew Alongs zu schaffen.



Projekt 4

Als Oberteil gefällt mir ein Top aus der Miu Miu Kollektion Spring 2015. Bild 15. Allerdings nicht aus einem Wollstoff. Ich habe einen dünneren schwarzen Stoff, leider kein Foto.
Der Schnitt ist eigentlich für ein Sweat Shirt. Claudia von bunte Kleider hat es schon aus Webware genäht. Das versuche ich auch. Ohne Bündchen und ohne Arm.



Das Top steht allerdings an letzter Stelle, da dünner Stoff. Von daher auch erst nach dem Sew Along.


Projekt 5




Dies Kleid aus der Fall 2013 Kollektion Prada hat mir auch sehr gut gefallen. Ich sah erst vor kurzem, dass es einen seitlichen "Lappen" hat. Da könnte ich aber die Fachfrau Yvonne von Yvonet
fragen, die nicht nur diesen "Lappen" in einem tollen Rock genäht hat, sondern schon einige Prada Miu Miu Teile nachgenäht hat.
Der Stoff hat ganz viel Glitzer in braun, und ganz viel Elasthan. Die Grundfarbe ist schwarz.
Der Schnitt ist ein Vogue Schnitt. 9077. Der leicht überschnittene Arm ist nicht im Schnitt. Ob ich das selbst schaffe zu konstruieren weiß ich nicht.
 



So nicht ganz aus dem Kopf geht mir dieser Mantel aus der Fall Kollektion 2015 von Miu Miu
Bild Nr. 8. Der Originalstoff wäre mein absoluter Traum.


Der grüne Leo ist auch sehr schön. Würde sicher auch gut passen. Aber er ist einfach etwas dünn. Zu dünn vielleicht. Ihn komplett mit Bügeleinlage zu verstärken wäre eine Option. Evtl. Die Schnittsuche ist noch nicht so ganz abgeschlossen. Ich hoffe statt Schnitt eher auf den Stoff in dieser Farbe.




Sehr gut vorstellen könnte ich mir aus diesem Stoff auch einen Rock. Ebenfalls  Miu Miu Fall 2015, Bild Nr. 11. Falls die Mantelpläne scheitern.



Eine Heimat in meinem Stoffregal haben noch ein paar weitere Prada Miu Miu geeignete Stoffe bekommen. Herzlich willkommen ihr Lieben.


Ein original Pradastoff. Als gutgläubiger Mensch glaube ich das jetzt.
Baumwolle mit Elasthan. Ich stelle mir ein Kleid für mich daraus vor. Evtl. kombiniert mit einem anderen Stoff. Irgendwann.



Der linke Stoff ist ebenfalls ein Pradastoff. Ich könnte mir ihn gut als Rock vorstellen. Solo oder in Kombination mit einem anderen Stoff. Rechts ist ein grauer Baumwollstoff mit kleinem Muster.
Ähnlich hier



Ich kann mich aber nicht entscheiden, deshalb muss er warten, der Stoff.


Als dieser Stoff kam bin ich kurz erschrocken und dachte, ich habe doch gar keinen Plüsch bestellt.


Ist es auch nicht. Aber von der Nähe sieht das schon fast so aus. Auch ein toller Baumwollstoff mit Elasthan. Ein Rock vielleicht


Kein Kombistoff, von daher wartet auch er auf Inspiration Stoff und Zeit.



Und hier gibt es noch ein Viscoseleo. Kleid Bluse - noch keine Ahnung.

Ganz schön viel. Mein Plan für das Finale am 24. April ist aber:
Projekt 1, der Mantel
Projekt 2 oder 3 - einer der beiden Röcke
vielleicht Projekt 3, das Kleid.

Das Linktool ist 1 Woche geöffnet.
Am 03. April ist der 3. Termin: Zwischenstand und schon richtig viel geschafft,  mit Sybille vom Büro der schönen Dinge 


Und jetzt bin ich sehr gespannt auf Stoff- und Schnittfunde und all die Inspirationen, die umgesetzt werden wollen.



Kommentare:

  1. Monika, ich bin tief beeindruckt. Dieses Farben- und Musterfeuerwerk, die passenden Schnittmuster und die großartige Auswahl der Modelle lassen mich ganz unruhig werden. Sie sind so schön und ich würde am liebsten sofort damit arbeiten wollen. Geht nicht. Sind ja deine Ideen und Stoffe. Wie ärgerlich. Dir wünsche ich ganz viel Spaß bei der Umsetzung. Die Planung ist unglaublich vielversprechenden. GROßartig! GLG, Nina. Wo bekommt man bitte Prada-Stoffe? Ich will die auch!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, du hast dir ja viel vorgenommen!!! Ich bin sehr gespannt:o) Und tolle sehr Prada ähnliche Stoffe hast du gefunden:o)
    Ich freu mich total auf deine fertigen Teile!!!
    Liebe Grüße und schönen Sonntag,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Du hast ein EINS A Vereinfachungs Gen. Bist sehr praktisch veranlagt! Ich merke, ich denke viel zu umständlich und kompliziert.
    Bei Deiner Präsentation werde ich (auch ganz unruhig und) inspiriert und gehe in Gedanken gleich nochmal die Stoffkisten in meinem Keller durch. Auf der Suche nach "hässlichen", nein "geeigneten" Stoffen.
    viele Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Kollektion. Mir geht es ähnlich wie Nina. ich möchte alles bitte auch alles haben. Für mein Oberteil werde ich nach deiner Präsentation noch mal mit einem ganz anderen Blick auf Stoffsuche gehen.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Uh, tolle Pläne! Und sehr gut eingekauft. (Die vermeintliche Kritik war nicht ernst gemeint und der pure Futterneid...)
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da habe ich auch nicht anders verstanden. Das ist pure Selbstrechtfertigung. grins
      lg monika

      Löschen
  6. Schmale Röcke hatte ich noch gar nicht auf der Liste, mist...
    Bei den Stoffvielfalt trägst du ja bald ausschließlich Prada.
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Auswahl. Sowohl Stoffe als auch Schnitte passen perfekt zum Thema !
    Mir gefällt am besten das braune Kleid, weil Hemdblusenkleid.
    Der braune Mantel, ähnelt einem den ich mal bei Prada sah und der Preis ging in die 4000 €.
    Ich wünche dir viel Spaß bei Nähen
    Ewa

    AntwortenLöschen
  8. So viele schöne Ideen; kein Wunder, bei den tollen Stoffen, die du gefunden hast. Das wird eine fantastische Kollektion und ich bin mir sicher, dass du auch alles schaffst, was du dir vorgenommen hast, denn du bist ja auch sehr schnell und versiert.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine mutige Stoffwahl, da komme ich mir glatt wie eine graue Maus in meinem Outfit vor. Ich bin gespannt, was du alles umsetzt und finde die Ideedes Prada Sew Alongs immer noch so toll. Vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße von Franzi von Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  10. Ach, was für schöne Muster...ich bin ganz verliebt. Und so schöne Projekte. Die schmalen Röcke in allen Versionen haben es mir auch sehr angetan. Da ist viel Platz für Stoffspielereien. Dein Projekt 3 steht bei mir auch noch auf der Liste. Auch wenn bei Dir die 2 Falten vorne gar nicht gehen, schau Dir mal die #123 aus der Burda 11/2013 an. Den Schnitt hatte ich mit Änderungen dafür als Grundlage auserkoren. Vielleicht kann man die Falten von aussen absteppen, dann tragen sie nicht so auf, aber man hat trotzdem den Effekt. Ich freue mich schon so auf die entstehenden Schmuckstücke!!
    Liebe Grüße, Merle

    AntwortenLöschen
  11. Du hast ja eine Menge toller Stoffe und auch eine Menge toller Projekte vorgenommen. Ich freue mich schon auf die fertigen Kleidungsstücke, auf alle!!! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  12. Auf den Rock aus dem einen, bestimmten Stoff bin ich ja besonders gespannt, hoffentlich gehört der zu denen, die du jetzt schaffst ;)
    Die schmalen Röcke aus 2 Stoffen bei Prada sind auch eine gute Idee, die hatte ich auch nicht gesehen. Da muss ich gleich nochmal meine Reste durchgehen.

    AntwortenLöschen
  13. Sooooo schöne Stoffe! Ich bin schlichtweg auf alles gespannt was Du in der vorgegebenen Zeit machen wirst.Und wirklich beneiden tu ich Dich um den Pradastoff 1. Der wär perfekt für den durchgeknöpften Rock.
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
  14. Diese STOFFE!! Der mit dem rosafarbenen Muster neben dem grauen ist ja wirklich traumhaft, ich hoffe, du verarbeitest den, denn das Ergebnis würde mich total interessieren. Auch der glitzernde Kleiderstoff ist ja ganz nach meinem Geschmack, wunderschön! Und der Mantel wird sicher ein Allrounder, der zu allem passt. Ich bin sehr gespannt - so viel hast du dir vorgenommen!
    Liebste Grüße,
    N

    AntwortenLöschen