Mittwoch, 16. März 2016

MMM am 16. März 2016

Hallo, wie schön euch zu treffen, ich bin Sybille von dasbürofürschönedinge.

Heute zeige ich mein Nähprojekt von der Bielefelder AnNäherung, tatsächlich habe ich den Trench seit Mitte Januar noch nie getragen.
Es handelt sich (trotz seines Materials) eher um einen Schönwettermantel, da ich nur ein dünnes Shirt darunter tragen kann.

Ich sage jetzt nochmal laut für alle: kontrolliert dieses Kästchen, wenn ihr einen Schnitt ausdruckt, auch die einfachste Technik hat so ihre Tücken.

Das Schnittmuster ist der Isla Trench von Named Patterns. Ich habe ihn um ca 30cm gekürzt, so bin ich genau mit meinen 3,0m Stoff ausgekommen.
Der Oberstoff ist eine beschichtete Wolle, das Futter,( mit Schlangenprint), eine Schirmseidenqualität,
also ganz schön toll Trenchcoat geeignete Materialien.
Denkt bitte daran das ihr 12 größere und vier kleine Knöpfe benötigt, die kann frau ja schon mal hamstern.

Hier also die Bilder eines Trench in Größe 32 statt Größe 40.
Vermutlich wirkt der Schnitt in der passenden Größe etwas anders, leider war auch kein Platz mehr vorhanden um  Schulterpolster einzusetzen.







Quelle
Das der Frühling jetzt, trotz Wintermanteltemperaturen, endlich seine ersten Vorboten sendet macht mich sehr froh, ich freue mich sehr luftigere Kleidung und darauf meinen Trench auch mal richtig auszuführen.
Die Jeans ist wieder einmal Birkin Flares, das Shirt ist Geneva, ebenfalls von Named.

Noch eine Erinnerung an einen ganz wichtigen Termin:
Am kommenden Sonntag geht es hier auf dem MMM-Blog weiter mit Prada, Miu miu und euren italienischen Ideen...


Und jetzt bin ich gespannt zu welcher Kleidung euch die ersten Sonnenstrahlen inspiriert haben.


Kommentare:

  1. Wow was für ein schöner und eleganter Trench. Er steht dir wirklich gut. Das schnittmuster muss ich mir mal merken, gefällt mir gut. Nur wie muss man das verstehen.. größe 32 statt 40? fällt das Schnittmuster so groß aus?
    Lieben Gruß Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte den Schnitt nicht auf 100%ausgedruckt, dsher ist er proportional kleiner geworden, war ein versehen

      Löschen
  2. Wie groß wolltest Du den haben? Der sieht ganz toll aus! Der Frühling kommt und dann wirst Du viele Komplimente dafür bekommen!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Sybille.
    Das hatte ich auch schon mal; also Schnittmuster ausgedruckt, geschnitten, geklebt und dann erst das Kontrollkästchen nachgemessen und festgestellt, es ist zu klein. Tja, dann nochmal von vorn.
    Zum Glück passt dein Trench trotzdem und er ist ein absolutes Schmuckstück; so müsste mein Trench auch aussehen.
    LG von Susanne



    AntwortenLöschen
  4. Dein Trench ist genau richtig. Und macht mir Mut für meinen Trench, den ich mir für das kommende Wochenende Sewing by the Sea vorgenommen habe.
    Meiner hat allerdings nur 10 Knöpfe :)
    Hoffentlich kannst du deinen Mantel jetzt bald ausführen, nicht dass es gleich von arktischen auf tropische Temperaturen umschlägt...
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Das erinnert mich schmerzhaft daran, dass ich noch immer keinen Trench genäht habe. Toll geworden, Dein gekürztes Exemplar gefällt mir sogar besser als es die lange Version getan hätte, glaube ich. Nun ja, erst das untendrunter- Schlaghose liegt hier teilfertig im Keller.

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein wunderschöner Mantel, gerade auch in dieser Farbe. Dass der Schulterkoller hier klein ist, gefällt mir auch besser als die größeren Varianten. Die Knopfreihen hast du wahrscheinlich vom Original-Mantel übernommen - für deine kurze Version hätte eins bis zwei Reihen weniger gemacht.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  7. Richtig Schöner Mantel:o) Super gearbeitet!!!
    Lg Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Wow, sieht der klasse aus.
    Vielleicht sollte ich meinen begonnenen Mantel auch mal weiter nähen, ohne Steppfutter...so als Frühlingsmantel...Danke für die Inspiration.
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Machst du dir die ganze Arbeit nun noch einmal? Der Trench ist richtig schön und er steht dir sehr gut. Auf den Bildern sieht es auch nicht zu eng aus und so ein schönes Teil kannst du sicher auch in mehreren Farben gebrauchen.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Traummantel. ich kenne ihn ja in echt und obwohl es unmöglich cheint, ist der Trench da noch schöner als auf den Fotos.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt er immer noch sehr, sehr gut!
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  12. Kann mich da nur anschließen ein toller geschnittener Mantel, der dir sehr gut steht :) Ein frohes Fest und lieben Gruß aus dem Kalterer See Hotel

    AntwortenLöschen