Mittwoch, 29. April 2015

Me Made Mittwoch am 29.April 2015

Wie schön, dass ihr hier seid, ich bin Sybille und vielleicht habt ihr auf dasbürofürschönedinge
schon einmal von mir gelesen. Ich bin die vierte und damit letzte Neue des MMM-Teams, die hier ihre Premiere feiert.
Das vergangene Wochenende habe ich mit vier Freundinnen aus unserem Kreis stoffkaufenderweise in Paris verbracht und kann jetzt mit Fotos aus der Stadt der Liebe posten.
Das frühlingshafte Wetter lässt meine Jacke sehr herbstlich erscheinen und auch die Farbigkeit des Kleides wäre wohl eher für einen Oktoberpost perfekt.
Es ist das Jäckchen Modell 106 aus der Burda 01_2011. Mir passen die Burdaschnitte immer recht gut und da ich eh keine Anleitungen lese, sind die mir auch nicht zu kryptisch.


Der Oberstoff ist burgunderfarbene Wolle, das Futter Animalprint und in Kombination mit pink bezogenen Druckknöpfen wirkt das Ganze weniger gediegen.



Paris ist zur Zeit wundervoll erblüht, passend zu meinem Jersey, der mit großen Blütenständen bedruckt ist. Falls es euch noch nicht aufgefallen sein sollte: Hortensien sind die neuen Eulen (Fliegenpilze, Füchse)!





Quelle Burda Style



Der Jackenschnitt hat besondere Details im Schulterbereich. Ich bin mir nicht sicher, ob man das auf den Fotos erkennen kann.


Hausboote auf der Seine, was für ein Traum...
Das Kleid ist der derzeitige Wickelburner: das Gillian Dress. Gut für mich ist, dass es die Möglichkeit zum Paspelieren bietet, ich schrecke ja vor keiner Paspel zurück.
Leider fällt das Kleid unglaublich groß aus, ist viel zu lang und so richtig zufrieden bin ich mit dem Schnitt leider nicht. An anderen fand ich es immer toll.







Und was gibt es außer Stoff noch zu kaufen? Und das gleich im Doppelpack, na klar:





Ich liebe Wickelkleider ja eigentlich sehr, deswegen freue ich mich besonders, unseren nächsten Motto Me Made Mittwoch anzukündigen: 
MMMM_Wickelkleid am 13.Mai!

Wer Lust dazu hat kann am 13. Mai seine Erfahrungen mit Wickelkleidern teilen! Immer auf der Suche nach dem perfekten Wrap Dress, natürlich kann auch jegliche andere Damenoberbekleidung an der Frau präsentiert werden.


So, jetzt noch einige antik angehauchte Fotos zum stimmungsvollen Ausklang.







Und ich schaue mir jetzt nicht mehr verträumt den Eiffelturm an, sondern eure Beiträge, allez...

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebes Me-Made-Mittwoch-Team.
    Ich bin ganz neu dabei und habe noch eine Frage. Mein Blogpost ist nicht gesponsort, auch die Stoffe nicht (es sind lediglich Empefhlungen meinerseits).
    Allerdings habe ich Affiliate Links dabei, auf die man als mein Blogbesucher ja nicht klicken muss. Die Verlinkung ist auch nur am Ende des Blogs. Meine Frage also: Zählen Affiliate Links zu kaufbaren Stücken zu Werbung? Ich habe mir zwar die Spielregeln durchgelesen, aber dazu nichts gefunden?!
    Ich freue mich über Eure Antwort und auf die Beiträge der anderen Teilnehmer/innen.
    Liebe Grüße,
    Stef

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stefanie, es geht uns lediglich um in dem zum MMM verlinkten Post, der soll werbefrei sein! Wir freuen uns auf deine Teilnahme .lg Sybille

      Löschen
  2. Guten Morgen Sybille,
    dein Einstandspost aus Paris ist ja schwer beeindruckend. Hach ja, Paris im Frühling muß herrlich sein; ich möchte auch mal wieder dort hin...
    Und dein Parisoutfit gefällt mir sehr; die Jacke ist ein Prachtstück und die Farbe gefällt mir sehr. Auch das blumige Wickelkleid ist hübsch. So sehr groß sieht es gar nicht aus, ein Stück kürzen kannst du ja immer noch. Ja und die Farben sollten meiner Meinung nach lieber typentsprechend, als jahreszeitenentsprechend sein.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Sybille, das Outfit durfte ich ja schon ein wenig früher sehen und bin immer noch begeistert. Vom Kragen bis zum Schuh.
    Die Jacke ist toll.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Outfit!
    Ich werde mich heute auf die Suche nach Hortensien machen...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Wenn eine Fee mal hier vorbeikommen sollte und ich hab drei Wünsche frei, dann steht an erster Stelle " so tolle Jacken nähen können wie Sybille." Die Jacke ist wirklich ein Goldstück und das tolle Kleid dazu ist die Superkombi. Ach die Fotos sind wirklich toll geworden. Das war ein geniales Wochenende.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  6. Kein Wunder dass der Eiffelturm neben dir erblasst!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ich finde das Hortensien, Animaloutfit total klasse, würde ich dann so nehmen, gell ;).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Die Jacke ist wirklich sehr schön - der Schnitt liegt bei mir schon ewig - und daher freue ich mich, ihn endlich auch einmal genäht zu sehen. Und die Farbe ist natürlich ein Traum.

    AntwortenLöschen
  9. Dein Outfit inklusive Schuhe ist sehr schön. Die Jacke hat es mir besonders angetan. LG Doro

    AntwortenLöschen
  10. Super Gesamtoutfit! Die Jacke löst augenblicklich Neid in mir aus und die schönen Schuhe.
    Den Gillian Hype kann ich persönlich nicht ganz nachvollziehen, mir gefällt das Gekräusel unter der Schulterpasse oft nicht.
    Da freu ich mich auf euer Spezial mit viel Inspiration.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. So schöne, stimmungsvolle Bilder aus dem blühenden Paris! Deine Jacke ist ganz wunderbar! Dein Gillian-Dress finde ich auch hübsch. Das Oberteil sitzt doch ziemlich gut. Ich würde es kürzen.
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  13. Très chic à Paris! Oder so.
    Tolle Jacke, kaum zu glauben, dass in der burda so schöne Sachen drin sind. Mir fehlt bei den verschwurbelden Fotos so oft die Fantasie.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. Eine traumhaft schöne Jacke! So würd' ich gern nähen können ...
    Das Gillian-Dress gefällt mir auch, schade, dass es nicht so richtig Gnade vor deinen Augen findet.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  15. Très jolie! Die Jacke ist wirklich hübsch geworden besonders mit den Knöpfen als Farbakzent. Und die Schuhe will ich auch. Super Outfit für Paris. Es wird Zeit, dass ich meiner Nichte mal wieder einen Besuch dort abstatte :-) Nutze ich viel zu wenig diese Connection. LG Griselda K

    AntwortenLöschen
  16. Wenn meine Beinmuskeln sich erholt haben, können wir gleich wieder los. Ich hatte die Jacke überhaupt nicht probiert. Ist wahrscheinlich besser so, sonst wärst du sie los.😉
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Beides, sowohl Kleid als auch Jacke, für sich schon schön. Zusammen aber ein Traum. Beim Leofutter der Jacke kann ich mich gar nicht einkriegen vor toll,toll,toll !
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  18. Dann liege ich ja voll im Trend! Wie der Zufall es will trage ich heute auch Hortensien auf meinem Kleid :)
    Tolles Outfit von dir
    viele liebe Grüße Miinchen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sybille,
    ich liebe Dein Outfit! Aber das weißt Du ja. Die Bilder am Eifelturm sind super geworden, gut dass ihr dort hin seid. Ich freue mich auf viele weitere Paris-Trips.
    Liebe Grüße von Deiner Verehrerin Susi

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schönes Outfit, tolle Fotos, geniale Schuhe......ach ja, ich liebe Hortensien!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Die Bilder sind toll so kommt das selbst genähte richtig schön nostalgisch. Schöne kreative Arbeit sowohl am Kleid, Jacke und an der Farbe der Bilder. Hortensien auf dem Stoff habe ich bisher nicht gesehen. Muss ich um bedingt mal darauf achten. Blumen finde ich eh viel schöner. LG Anita

    AntwortenLöschen
  22. Das sieht ja super aus. Die Jacke ist toll, und ein Wickelkleid steht eh auf meiner Nähliste.
    Futterüberzogene Druckknöpfe habe ich gerade auch noch hinzugefügt.
    Liebe Grüße
    Ella

    AntwortenLöschen