Donnerstag, 22. August 2013

Kostüm Sew-Along: Anmeldung!



Heute morgen sah ich tatsächlich die ersten leicht gelb leuchtenden Blätter an der Linde vor unserem Haus - der Spätsommer ist da und dann ist wohl auch der Herbst nicht mehr weit! Und was trägt sich schöner im Herbst, als ein Kostüm? Morgens ist es kühl: Mit Jackett, Schal oder Tuch und Stiefeln geht es raus. Mittags wärmt die Sonne? In Bluse und Rock kann man im Cafe sitzen und die Herbstwärme genießen. Ein Kostüm ist das perfekte Kleidungsstück für die Übergangsjahreszeiten. Ob man es lieber sportlich, elegant oder verspielt mag - für jeden Geschmack gibt es viele Möglichkeiten! Wer keine Röcke mag ist auch herzlich eingeladen, sich einen Hosenanzug oder ein passendes Kleid zum Jackett zu nähen. Ob du Anfängerin bist oder Fortgeschrittene, ob du schon Jacketts genäht hast oder nur davon geträumt hast: Mach mit! Meiner Überzeugung nach sollte man genau das nähen, was man haben will und wenn es eine Herausforderung ist: Um so besser!

Unser Plan:

Wir beginnen am 8. September mit der Vorstellung unseres Traumschnitts und des passenden Stoffs. Die Jagd beginnt jetzt! Wer bis dahin den perfekten Schnitt oder die geniale Stoffquelle noch nicht gefunden hat, kann sich hier inspirieren lassen! Futterstoff, Knöpfe und Schulterpolster nicht vergessen!

Am 22. September lenken wir uns mit dem Zwischenstand zu unseren Jacketts von der Bundestagswahlanspannung ab! Hier besprechen wir knifflige Detailfragen und gucken uns die Passform an. Außerdem setzen wir die Schulterpolster ein.

Am 6. Oktober haben wir die Jacketts genäht und setzen spätestens jetzt das Futter ein und wagen uns an die Knopflöcher.

Am 20. Oktober kümmern wir uns um den Rock (oder die Hose) und sind froh, dass wir das Schwierigste bereits hinter uns gelassen haben. Der Rock ist im Vergleich zum Jackett schließlich nur noch ein Klacks!

Am 3. November haben wir unser Kostüm hoffentlich schon ausführlich getragen und präsentieren die schönsten Tragefotos. Sewalong-Streber tragen zu dieser Gelegenheit auch eine passende selbstgenähte Bluse oder ein Shirt!


Ich freu mich auf euch!

P.S. Warum treffen wir uns hier im MMM Blog und nicht bei mir im Allures-und-Couture Blog? Die MMM Crew möchte diesen Blog mit Sewalongs ein bisschen stärker nutzen und beleben, als bisher. Deshalb könnt ihr euch nach dem Kostüm Sew-Along auch auf ein Weihnachtskleidnähen mit Katharina als Gastbloggerin freuen! Habt ihr Sew- oder Knit-Along Wünsche? Immer her damit!

Kommentare:

  1. Ich werde wahrscheinlich gleich den ersten Termin nicht schaffen, weil aufm Wasser, aber wenn ich das jetzt nicht nutze, um endlich mal das letztes Jahr angefangene Norell-Kostüm zu Ende zu drapieren und zu nähen, wird das wohl nie fertig. Also, ich bin dann wohl dabei. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch dabei - denn ein Jacket steht schon lange auf meiner Liste.

    AntwortenLöschen
  3. Ich wäre total gerne dabei, bin mir aber nicht sicher ob meine Nähkünste für ein jacket reichen. Ich bin so ungeduldig und es ist ja sehr genaues Nähen gefragt.
    Ich denke ich werde bis zum08.noch mal in mich gehen und überlegen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich reichen deine Nähkünste, das ist nicht schwer!

      Löschen
  4. Ok, Catherine, überredet. Ein Jackett war sowieso schon auf meiner Frühlings-vor-Nähdepressions-to-Sew-Liste. Also nutze ich den Gruppenschwung des Sew Alongs, um es umzusetzen. Danke fürs Organisieren und Überreden!

    AntwortenLöschen
  5. Find ich gut, dass ihr den MMM-Blog mehr für Sew-Alongs nutzen wollt. Wenn ich mir zwecks Inspiration/Anleitung vergangene Sew-Alongs anschauen möchte, such ich mich immer dumm und dämlich. So ist es übersichtlicher.

    Das Kostüm lasse ich vorübergehen, aber beim Weihnachtskleid bin ich sowas von dabei!

    Euch viel Spaß und Erfolg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem kann ich mich nur anschließen. Kostüm steht nicht auf meiner Näh-Liste, doch ein Weihnachtskleid brauch ich (diesmal mit langen Ärmeln) ;-)

      Auch von meiner Steie viel Spaß

      Löschen
  6. Hey,

    ich habe alles für einen Hosenanzug daliegen - da werde ich mich mal einklinken....

    Ich freue mich auf die vielen Ideen und Beispiele hier!
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Noch mit genügend Urlaubserholungsmotivation sage ich einfach mal: Prima Idee, ich bin dabei! Mal sehen, ob der Entschluss auch nach Ferienende noch umzusetzen ist....

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  8. Ja, ich will. :) Ich will unbedingt ein Kostüm nähen. Motivation ist zuhauf vorhanden, viele Nähideen und auch schon Stoff, da der Plan von einem Kostüm schon lang durch meinen Kopf geistert - ob ich den Zeitplan einhalten kann, muss ich sehen. Ich hoffe aber darauf!
    Mehr Sew-Alongs und Knit-Alongs finde ich klasse - wenn ich einen Termin habe, bin ich einfach konsequenter und stelle meine Pläne nicht ständig zurück. Aufs Weihnachtskleid freue ich mich definitiv schon.
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  9. Diesen Herbst für mich noch kein Sew Along (zu viel Quecksilber in Form von Kleinkindern um mich herum).

    Aber ich versuche dieses Jahr dann mal das Weihnachtskleid mit anzupeilen. Da habe ich schon konkrete Pläne...

    Und jetzt freue ich mich auf ganz viele Näherinnen und tolles Augenfutter. Mal so richtig egoistisch (wenn ich schon selber nicht recht nähen darf).

    Der Schnitt vom Trailerbild da oben gefällt mir übrigens schon gleich mal ausgesprochen gut.

    Die XXXX-Alongs hier mit zu machen finde ich gut. Das passt schon. Dann bleiben private Blogs privat und die großen Gemeinschaftsaktionen sind leichter zu finden.

    Liebe Grüße
    neko

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe zum Geburtstag von meinem Liebsten das Buch: Der goldene Schnitt bekommen. Das war eine sehr große Freude für mich.
    Evtl nähe ich daraus etwas.

    AntwortenLöschen
  11. Jippi - Hosenanzüge zählen auch dazu.... klasse!
    Gute Idee, den MMM-Blog für den Sew-Along zu nutzen.
    Danke fürs Organisieren, Tun und Machen.
    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Ein Kostüm, toll !ich freue mich auf mein erstes Sew Along!
    GLG Sybille

    AntwortenLöschen
  13. Ach ja, mein Blog ist: dasbürofürschönedinge, dann passiert dort endlich wieder was :-)
    Ohne mmm liegt er leider im Dauersauregurkensommerloch!
    GLG Sybille

    AntwortenLöschen
  14. Ich freu mich, Euer Sew-Along passt super zu meinem Herbst-Nähplänen: Blazer mit passendem Rock und Hose fürs Büro.
    Toll, dass Ihr Euch so engagiert.
    Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  15. Oh, wie schön. Schon lange möchte ich mir ein kurzes tailliertes Jackett nähen und trau'mich nicht. Da gibt mir der Sew-Along hoffentlich den nötigen Schubs!
    Zählt eigentlich Jacke und Kleid auch als Kostüm?
    Egal, ich nähe auch gerne einen Hosenanzug!
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Marlene

    AntwortenLöschen
  16. Wäre es auch in Ordnung, nur ein Jacket/ Blazer zu nähen und beim Rest "auszusetzen"? Dann würde ich ganz bestimmt mitmachen...Bin mit dem Studium fertig und jetzt Berufseinsteigerin, der Terminplan würde perfekt passen und einen Blazer/ Jacket wollte ich mir sowieso für die offizielleren Termine nähen... mit einem kompletten Köstüm würde ich aber in der Berufssparte SEHR herausfallen... Und da ich sowas noch nie genäht habe, könnten so einige Tips ganz bestimmt nicht schaden...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, tu das! Und wenn plötzlich Stoff übrig bleibt, wird es halt doch ein Kostüm ;)

      Löschen
  17. oh ich bin auch verführt... schlim schlimm schlimm. Ich werde mir aber ein Anfängerschnittmuster aussuchen. Auch bin ich am 8. auf dem Wasser (und am jodel knit along stricken) aber ich kann schon mal alles vorbereiten. Ach ein Kostüm, das wollte ich schon immer! Ich danke dir, lieb Gruss ilsebyl

    AntwortenLöschen
  18. Au ja, ich lass mir die Option auch noch offen mit dem Rock, wenn das geht? Oder mache den Rock später. Also genug Stoff einkaufen.

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin dabei, ich bin dabei! Am 08.09. bin ich zwar noch konferieren, aber ich weiß schon, was ich nähen will. Ich freue mnich sehr, das wird gut!
    Liebe Grüße von Frau Kirsche

    AntwortenLöschen
  20. Ich glaube, ich möchte auch. Ein Jackett hatte ich eh schon angepeilt und den Stoff besorgt. Nen Rockschnittmuster lässt sich sicher dazu kombinieren. Ich freu mich! Danke fürs Anregen des Sew Alongs!
    Liebe Grüße,
    kik

    AntwortenLöschen
  21. Perfekt! Das stand sowieso auf meiner endlich dringend mal machen to-sew-Liste. Bin schon seit ner Zeit am Schnitte anschauen, mit etwas Gruppendruck geht ja alles leichter :-D Wunderbar.
    Vielen Dank!
    Alles Liebe,
    Conni

    AntwortenLöschen
  22. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  23. Wunderbar! So ein Sew-along steigert doch sehr mein Durchhaltevermögen. Ich war heute schon mal Stoffe schauen, es wird sehr schwierig, habe nichts gefunden und mit onlinekaufen bisher keine guten ERfahrungen gemacht.
    Aber - jetzt kommt das große ABER - ich habe einen Rock mit Stoff übrig. Und wollte dazu schon immer einen Blazer nähen. Nach dem Motto: Mit der Jacke wird der Rock zum Kostüm.
    Nehmt ihr mich auch mit Extrawurscht?
    lieben Gruß, Friederike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja bekanntlich nicht besonders streng bei Sew Alongs, wichtig sind doch Motivation und Spaß, also mach ruhig!

      Löschen
  24. so jetzt noch mal (warum da Mama steht weiß ich auch nicht)
    Frage: kann man (frau) mitmachen,wenn ein Mass-Schnitt benutzt wird)? Oder ist das zu leicht?(für mich schwer genug).Hätte da eine Idee für ein Kleid mit Jacke und der Stoff liegt auch schon so lange da rum?
    Viele Grüße,selberschön

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum sollte ein Maßschnitt nicht ok sein? Ich bin gespannt!

      Löschen
  25. Danke! Danke! Danke! Ich freu´mich sehr, hab´zwar keine Lust auf schon wieder Herbst/winter, aber auf ein Kostüm. Nur schnittmäßig bin ich noch auf der Suche, aber da wir es ja genug Inspirationen geben.....
    Herzlich Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  26. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  27. Fein! Dann wühle ich mich vor Urlaubsantritt noch schnell durch meine alten Burdas und suche mir einen Hosenanzug heraus... Danke für die Aktion - freue mich sehr, endlich mal dabei zu sein!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  28. Das wäre ein Sew-Along nach meinem Geschmack. Ich glaube, ich gehe einmal Stoffe und Schnitte wühlen.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  29. oh wie schön, das ist eine echte herausforderung für mich und das ganz klassische kostüm wird's auch nicht werden, denke ich, aber mir schwebt da schon so was vor, mit dem ich denke, mitmachen zu können
    bin gespannt auf all die anderen,
    lg anja

    AntwortenLöschen
  30. Fein! Ich bin dabei.
    Ich hatte mich eigentlich von der Dirndl-Näherei anstecken lassen. Hab aber gestern ganz zufällig einen super Schnitt entdeckt und deute das mal als Zeichen. Freu mich sehr!
    Melleni

    AntwortenLöschen
  31. Oh wie schön! Mein erster Sew Along, ich freue mich sehr. Jetzt muss ich nur noch die passenden Schnitte und Stoffe finden...
    LG IsaLaBella

    AntwortenLöschen
  32. Einerseits habe ich richtig Lust auf einen Sew Along. Aber beim Thema 'Kostüm ' tappe ich völlig im Dunkeln, was da etwas für mich wäre. Mal sehen ob mir noch was über den Weg läuft.
    Sonst hibbel ich einfach dem Weihnachtskleid Sew Along entgegen. (Wobei ich es damit was Wetter und Licht angeht nicht wirklich eilig habe.)
    U.

    AntwortenLöschen
  33. Gut ich bin dabei und werde mich zum genau nähen disziplinieren. Ein Kostüm wollte ich schon immer mal

    AntwortenLöschen
  34. Ich bin auch dabei.Wird mit den Terminen nicht immer ganz gehen.Aber bis November schaff ich das .Freu mich auf die Herausvorderung.
    Sommerliche Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  35. Guten Morgen :)
    Ein toller Sew-Along...und ich schleiche schon seit gestern drum herum,
    denn ein Kostüm ist natürlich eine Herausforderung - aber ich wollte sowieso einen Blazer nähen, deswegen würde ich gerne beim MMM mit machen und versuchen im gesetzten Zeitrahmen zu bleiben.
    Ich habe schon konkrete Vorstellungen...aber wahrscheinlich noch nicht den passenden Stoff. Ich würde dann erstmal mit dem Blazer anfangen und wenn ich nach dem Futter einnähen nicht völlig verzweifelt bin, würde ich mich noch an eine passende Hose wagen ;)
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  36. Nach den letzten aufregenden Wochen habe auch ich wieder mehr zeit und diese Idee ist prima, um selbige effektiv zu nutzen... Ich bin dabei.
    Eine schöne Idee!
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  37. Sündhaft teurer Stoff, Einlage, Schulterpolster, Reißverschluss und Schnittmuster sind vorhanden. Und trotzdem zauder ich noch, weil ich im Moment extrem wenig Nähzeit habe (der große kleine Mensch kann noch immer nicht alleine einschlafen und braucht neuerdings gerne mal von 8 bis halb 10, bis er eingeschlafen ist. Da das Nähzimmer neben seinem Zimmer ist, ist selbst dann nähen ausgeschlossen, wenn der Liebste ihn ins Bett bringt). Und trotzdem wäre es sicher hilfreich, wenn ich hier meine Sorgen und Nöte beim kollektiven Kostümnähen besprechen könnte.
    ICh versuchs mal, und wenn ich irgendwann zu sehr hinterherhänge, dann seis drum...

    AntwortenLöschen
  38. Ich muß auch mal überlegen. Ein Kostüm wollte ich schon immer mal haben. Außerdem wäre es die Chance meinen Blog, den ich Ende letzten Jahres platt gemacht habe und im Juni neu angelegt habe mal mit Material zu beleben....
    Ich geh' mal auf die Suche nach Stoff und Schnitt und dann entscheide ich. Vielen Dank auf jeden Fall schon mal für die tolle Idee und die Möglichkeit mitmachen zu dürfen.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  39. Hallo, ich mache mit, ich kanns ja versuchen:-).

    AntwortenLöschen
  40. ui, da möchte ich auch mal mitmachen. Ich brauche ja noch ein Kostüm fürs Standesamt im nächsten Mai. Der sew-along wäre also der alltagstaugliche "Prototyp" dafür.

    AntwortenLöschen
  41. Tja, das wäre DIE Gelegenheit mal ein Kostüm zu nähen, dass nicht schrecklich spiessig an mir aussieht. Ich bin aber jetzt zwei Wochen weg und hoffe, dass ich in der Zeit was finde.
    Mal schauen.

    AntwortenLöschen
  42. Kannst Du Gedanken lesen ? Ein Kostüm zu nähen ist schon lange in meinem Kopfkino - allein würd ich mich nicht trauen , aber bisher haben SewAlongs immer zu super Ergebnissen geführt . Beim ersten Termin werde ich nicht mitmachen können , aber ein Schnitt ist schon anvisiert.
    Übrigens finde ich die Idee, SewAlongs auf den MMM Blog zu legen sehr gut
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  43. Ich finde, dass ist eine grossartige Idee. Ich bin dabei... Allerdings hab ich noch keine Idee in welche Richtung ich gehen möchte, aber ich den das bekomm ich hin ;)

    AntwortenLöschen
  44. Ich finde, dass ist eine grossartige Idee. Ich bin dabei... Allerdings hab ich noch keine Idee in welche Richtung ich gehen möchte, aber ich den das bekomm ich hin ;)

    AntwortenLöschen
  45. Ach wie wunderbar, Kostüme, genau das richtige Sew-Along für mich und ich mache gerne mit. Ich habe Dein Sommerkostüm so bewundert und werde ein leichtes Herbstkostüm machen. Eigentlich will ich noch nicht an Herbst denken, aber Sommerfähnchen sind jetzt auch nicht mehr das Wahre. Es ist wirklich schwer für mich antizyklisch zu nähen, um so leichter mit Deinem Kostüm-Sew-Along. Vielen Dank Susi

    AntwortenLöschen
  46. Immer gucke(lese) ich nur zu. Jetzt will ich mit dabei sein. Habe allerdings eine Anfangshürde: Bin im Urlaub; kann erst ab 25.9. einsteigen. Da habe ich dann ganz schön was auszuholen. Weiss aber schon was ich nähen will und hab' den Stoff schon.
    Ich habe im November ein Kostüm, prima

    AntwortenLöschen
  47. Oh ja, da würde ich auch gerne mitmachen!Ob ich die Termine, vor allen Dingen den ersten, einhalten kann, steht dann auf einem anderen Blatt; es wird wahrscheinlich etwas knapp, denn bis 17.September bi ich nun erst mal im Urlaub, in Berlin, da kann ich dann schon mal nach Stoffen gucken.Ist da übrigens irgendein Treffen auf Eurem Programm?

    Saludos
    Andrea

    AntwortenLöschen
  48. ich hatte es ja auch schon angedroht...in meiner nähküche wird ein gertie-kostüm in kirschrot zusammengebrutzelt. die passenden stiefel hab ich als zusätzlichen motivationsschb schon geordert.

    lg,
    susa

    AntwortenLöschen
  49. In Anbetracht der gut gehorteten Glencheck-Vorräte (Lucy fragte ja letztes Jahr schon, ob ich an Glencheckeritis leide...)werde ich mich wohl ins gemeinsame Abenteuer stürzen!
    Und die Idee von regelmäßigen Sew Alongs finde ich großartig!
    Liebe Grüße,
    BuxSen (auf MMM-Entzug)

    AntwortenLöschen
  50. ein bisschen spät habe ich mitbekommen, das Kleid und Jacket auch okay ist und würde mich gern noch anmelden.
    Ich schiebe gerade den Schnitt von Gerties Suit Jacket
    hin und her und kann die Motivation gebrauchen.
    Grüße
    Sylvia
    Schön jetzt hat der Avatar keinen Kopf mehr, na ja ich über weiter.

    AntwortenLöschen
  51. Ich bin auch dabei. Schnitt für Blazer und Rock hab ich nach langer Suche schon gefunden. Jetzt hoffe ich, dass der Schnitt auch nächste Woche wieder in "meinem" Nähladen vorrätig ist. Bin schon so gespannt auf die Schnitte der anderen Teilnehmerinnen.
    @MeMadeCrew: Vielen Dank fürs Organisieren. Finde es schön, dass der MeMadeBlog jetzt auch für Sew-Alongs verwendet wird.
    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  52. Geht auch ein Hosenanzug?
    Wenn ja, dann wäre ich auch dabei.
    Liebe Grüße von Susan und vielen Dank fürs Organisieren!

    AntwortenLöschen
  53. Ich bin auch dabei und hoffe, daß es ok ist, wenn ich ein Kostüm nähe, das ich schonmal genäht habe. Zumindest die Jacke :-D

    AntwortenLöschen
  54. Ich mache mit. Die möglichen Schnitte habe ich hier schon gepostet: http://kleidermanie.blogspot.de/2013/07/zwei-vintage-schnitte.html. Da die beiden bereits seit einigen Wochen bei mir rumliegen, habe ich sogar schon Stoff. Der erste Post ist sicher! Danach sollte ich aber wohl lieber eine Nähschule zur Unterstützung aufsuchen, da ich großen Respekt vor einem Jacket habe. Fehlen noch Knöpfe, Schulterpolster (??) und Futter. OK, es liegt doch noch etwas Arbeit vor mir.
    Jetzt wird es ernst!
    Vielen DANK für die Organisation. Ich freue mich!
    LG, Nina

    AntwortenLöschen
  55. So schade, geht sich zeitlich nicht aus ... aber ich guck gerne zu, und beim weihnachtskleid bin ich wieder dabei :) knit along faende ich auch ganz toll..

    AntwortenLöschen
  56. Ich bin dabei! Ich weiß auch schon, was ich nähen werde und passender Stoff ist auch schon da!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  57. Ich werde auch dabei sein... Das wird mein erster Sew-Along und ich bin gespannt, ob ich als relativer Anfänger das so hinbekomme... Aber wenn ich mich nicht hier anspornen kann, mal etwas Schwereres zu machen als sonst, wo dann? Ich habe jedenfalls auch schon nach einem Kostüm-Schnittmuster Ausschau gehalten und auch etwas gefunden. Jetzt geht es nur noch an das passende Material. Ich freu mich schon.
    LG laemmie

    AntwortenLöschen
  58. Grübel, grübel und studier... okay, überredet. Dann würd ich auch gern mit Kostümieren ;-) Und zwar höchst wahrscheinlich (und da bin ich nicht die einzige, was mich noch mehr motiviert) mit dem Gertie-Kostüm. Herausforderungen kann man immer brauchen.
    Ich freu mich!!!!!

    AntwortenLöschen
  59. Tolle Idee hier auch Sew Alongs zu organisieren und danke fürs Organisieren! So ein Kostüm steht schon länger auf meiner Nähliste, Stoff und Schnitt stehen auch schon fest. Ob ich den ersten Termin schaffe, ist eher fraglich, da ich auch an Pattern Reviews Mini Wardrobe Challenge teilnehmen möchte. Aber bis zum letzten Termin wird das sicher fertig, finde den angegebenen Zeitrahmen sehr machbar trotz Arbeit etc.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  60. Den Stoff für ein Kostüm habe ich schon hier liegen. Seit Jahren wollte ich mir schon ein "Chanel-Kostüm" gönnen. Der Sew-Along kommt also genau zum richtigen Zeitpunkt.
    Die Idee dafür den MMM-Blog als Treffpunkt zu nutzen ist toll!
    L.G.

    AntwortenLöschen
  61. Ich glaube hier muss ich mitmachen...
    Habe mittlerweile Shirts in allen Varianten im Schrank...
    Aber ein Kostüm? So etwas für chic? Ein Blazer, der passt? Fehlanzeige...
    Irgendwie kommt so etwas immer zu kurz...
    Wenn es nicht ganz das klassische Kostüm sein muss, sondern etwas "anders" sein darf, wäre ich gerne mit dabei.

    AntwortenLöschen
  62. Ich würde mir gerne eine neue Lammfelljacke nähen, hab' mich heute spontan in sooo wunderschönes Fell verliebt:)
    Kann ich damit auch mitmachen??? Würde mir auch eine farblich passende Hose dazu nähen.

    Liebe Grüße von Julia

    AntwortenLöschen
  63. In meinem "Nähleben" habe ich drei Jacketts/Blazer/Wasauchimmer genäht und danach beschlossen, dass ich das erstmal wieder lasse. Nichtsdestotrotz gibt es das eine oder andere Kostüm, das mich nach wie vor reizt. Nur der Zeitpunkt ist für mich etwas ungünstig, mit Neugeborenem ist ein Kostüm das letzte, was man braucht. Ich würde aber gern eine "Mutti-Variante" nähen. D.h. aus Jersey, damit es sich meiner aktuellen Körper(un)form besser anpasst und ohne Schulterpolster etc. Also schon Jäckchen und Rock, nur in bequem. Und hoffentlich trotzdem elegant. Eierlegende Wollmilchsau sozusagen. Ich hoffe, das ist okay für den Sew Along und klappt so, wie ich mir das vorstelle.

    LG
    anne

    AntwortenLöschen
  64. Bin dabei! Ich möchte mir eine Jacke und eine Hose aus der August Burda nähen. Ich glaube ich schaffe das ganz gut mit den 14 tägigen Termin-Rhythmus den ihr plant. Ich freue mich! :-)

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  65. Ich bin auch dabei und freue mich auf die Vielfalt!
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  66. Ich bin sehr spät, kann ich noch mitmachen? Gruß Birgit

    AntwortenLöschen
  67. Ich möchte auch mitmachen. Habe verpast, dass ich mich auch anmelden muss. Hoffe das geht jetzt noch. Hab jetzt heute endlich mal Zeit zum bloggen. Frau Mich.
    Gruß
    Karin

    AntwortenLöschen
  68. Hallo, ich habe es heute leider erst gesehen, auch ich würde gern mitmachen. Kann aber noch keinen Stoff vorweisen.

    lG Claudia

    AntwortenLöschen
  69. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  70. Hallo, ich würde auch noch gerne Mitmachen.....oder bin ich schon zu spät dran?
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  71. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  72. hallo,...
    wo kann ich eure Kostüme bewundern?...
    vlg A.S.FUN

    AntwortenLöschen