Mittwoch, 17. April 2013

Me Made Mittwoch am 17. April 2013


Herzlich Willkommen zum heutigen Me Made Mittwoch.
Ich, Julia wage nun die Behauptung: Endlich richtig Frühling!
Seit dem Wochenende habe ich nun meinen Wollmantel gegen meinen neueren leichten Mantel getauscht.



Den Mantel habe ich nach einem Schnittmuster aus der Zeitschrift „meine Nähmode“ genäht. 
Der Schnitt Nr. 1-4 aus dem Heft 4/2012 entspricht dem Simplicity Einzelschnitt 2057. Er ist einfach zu Nähen, doch sollte man beachten, dass die Anleitungen in der „meine Nähmode“ im Vergleich zu den original Simplicity-Anleitungen leicht gekürzt sind. Aber mit ein bisschen Näherfahrung ist so ein Mantel auf jeden Fall machbar.


Ich habe für meinen Mantel einen glatten mittelschweren Jackenstoff (Popeline ähnlich) verwendet. Dieser war sehr gut zu verarbeiten. Ich würde auch Anfängern raten, einen solchen Mantel erst mal aus einem glatten, dichter gewebten mittelschweren Stoff zu nähen, bevor man sich an ein locker gewebtes Wollbouclé wagt.


Ich habe den Mantel mit weinrotem Acetatfutter gefüttert, geblümt, gepunktet, kariert oder sonst wie gemustert hatte ich nicht auf Lager.


Mein dunkelblaues Kleid, dessen Taillenbandnähte gepaspelt sind (man erkennt sie  auf den Fotos nicht :-( ), habe ich nach Mc Call´s 6503 genäht. 
Für mich auch ein absolut empfehlenswerter Schnitt: Einfach und schnell zu nähen, geringer Stoffverbrauch (1,50m) und gute Passform. Der Schnitt bietet zudem zwei Rock- und zwei Oberteilvarianten.
Ich habe übrigens beide hier vorgestellte Schnitte schon zweimal genäht, denn ich bildete mir ein, ich bräuchte neben dem dunklen noch einen hellen Mantel und neben dem dunklen Kleid noch ein helleres.

Nun aber Vorhang auf für die Frühlingsgarderobe der kreativen Damen beim heutigen Me Made Mittwoch.

Julia

Kommentare:

  1. Morgen Julia :),
    gefällt mir beides sehr und beides es schaut wundervoll aus an dir :).
    glG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Uiuiui ... total schön!!
    Beides schaut seehr hübsch aus, das Kleid finde ich passt perfekt und der Mantel sicher ebenso, davon gehe ich aus.

    Klasse!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Das mit dem Stoffverbrauch bei dem Kleid klingt gut, dass ein weiterer Rock nur so wenig Material wegfrisst ist schon bemerkenswert. Und wohl auch deiner zierlichen Figur zu zuschreiben :)
    Danke für den Schnitt-Tip, sowas gefällt mir gerade auch sehr gut.
    (Und beides ist klasse verarbeitet!!)

    AntwortenLöschen
  4. Der Mantel ist der Hammer, mein Gott eh. Das Kleid dazu, nice. Den Schnitt hab ich sogar da und lässt mich nun nachdenken, ob wann..... und soweiter. Danke für deine Stofftipps, davon kann ich momentan gar nicht genug haben....
    Vera

    AntwortenLöschen
  5. Da kann ichmich Vera nur anschließen. Den Kleiderschnitt habe ich hier auch schon ein Weilchen liegen. Jetzt hast Du meine Vorfreude noch gesteigert. Danke!

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöner Mantel und ein hübsches Kleid. Ausgezeichnet, wenn der Kleiderschnitt wenig Stoff benötigt, das ist ganz nach meinem Geschmack. Und ja, ich finde auch, dass du sowohl Mantel als auch Kleid unbedingt noch in helleren Farben nähen solltest. Je wärmer und sonniger es wird, desto lieber trage ich auch hellere Farben.
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Hach schön! Beides! Das Kleid wollte ich demnächst auch noch ganz unbedingt nähen. Es ist grade weiter nach oben auf der To-sew liste gerutscht.. ;-) Schönen Frühlingstag! Liebe Grüße, Chrissy

    AntwortenLöschen
  8. Beides steht dir ausgezeichnet! Am Mantelschnitt mag ich die klare Linie mit dem Peter Pan Kragen dazu- genau richtig! Den Kleiderschnitt werde ich mir heute Abend mal genauer anschauen!
    Schönen Tag wünsch ich noch:)

    AntwortenLöschen
  9. Mantel und Kleid gefallen mir sehr gut. Ist dir beides sehr gelungen. LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Ganz toller Mantel-Schnitt, der Kragen gefällt mir besonders.
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  11. Zwei sehr schöne klassische Teile, die Dir ausgezeichnet passen und stehen.
    Und schöne Schuhe...; )
    Auch von hier Frühlingsgrüße, Bele

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Julia,

    beides sind echte Traumteile! Komplimente, wie immer auch zur Verarbeitung (hach, sieht der Mantel innen toll aus!).

    Herzliche (und ja auch von uns: FRÜHLINGS-)Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  13. uih welch tolle Teile...der Mantel ist ein Hit und das Kleid nochmal so toll...
    beides steht dir wunderbar...
    vlg alex :-)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Julia,
    Tolle Kleidungsstücke! Und in hell brauchst du sie auch, dass ist mir ganz einleuchtend. Und ich wünsch dir, dass du heute die Marke 150 knackst.

    Ich habe ein technische Problem. Heute habe ich keins meiner Fotos aus dem Text angezeigt bekommen. Gibt es eine Idee woran das liegen kann? Gibt es eine Möglichkeit ein Foto nachträglich hochzuholen?
    Danke für die Hilfe.
    Gruß Mema

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mema,

      ich kenne mich mit Wordpress nicht aus, habe mir aber den Quellcode angesehen und entdecke am Link keinen Fehler. Kann es sein, dass die Bilder nicht richtig hochgeladen wurden. Fehlt vielleicht eine Zahl oder ein Buchstabe in der Bildadresse? Am Besten fragst du eine, die auch mit Wordpress bloggt.

      Viele Grüße
      Meike

      Löschen
  15. Dein Outfit sieht klasse aus, sowohl Mantel als auch Kleid. Der Stoffverbrauch beim Kleid ist natürlich super.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  16. Toller Mantel und schönes Kleid!!! Der McCall´s-Schnitt ist auch einer meiner Lieblinge!
    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schön! Der Mantel ist wunderbar, ich bin ganz neidisch. Das Heft habe ich sogar, vielleicht übermannt es mich ja demnächst auch. LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  18. Noch spät ein paar Mittwochsgrüße....
    Toll, wie Du so perfekte Sachen hinzauberst und das auch noch einfach findest :-) Aber Du hast ja auch schon ordentlich Übung und irgendwann komm ich da auch hin...
    Deine zwei Stücke sehen jedenfalls toll aus!

    AntwortenLöschen
  19. beides ganz wunderbar!!! das kleid gefällt mir ganz besonders!
    :-)
    lg v

    AntwortenLöschen
  20. sehr schick siehst du aus liebe Julia !!! Der Mantel ist mir noch gar nicht aufgefallen, dabei habe ich das Heft auch !!! Muß ich unbedingt noch mal gucken...
    Ich bin schon gespannt auf die helleren Teile, da kann man ja die Details auf den Fotos immer ein bisschen besser sehen...
    liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  21. Wow, der Mantel ist so toll und das Kleid ebenso! Lg Jessi

    AntwortenLöschen