Mittwoch, 31. Oktober 2012

Me Made Mittwoch am 31. 10.2012


Willkommen zum Me made Mittwoch am heutigen Reformationstag oder an Halloween.
Da ich weder evangelisch lutherisch noch ein übergroßer Halloween-Fan bin, gibt es bei mir heute kein Kleid mit 95 Kürbissen.


Nein, wieder mal Blümchen, diesmal auf dunkelblauer Baumwollpopeline, die ich mal im Schlussverkauf erworben habe.
Dass dieser Stoff ein Hemdblusenkleid werden muss, stand von Anfang an fest. Diesen Gedanken hatte nicht ich, sondern auch Anick, die daraus eine Variante von McCall 4769 genäht hat.


Ich habe mich für den Schnitt „Robe Bleuet“ von Deer and Doe entschieden, eine französische Schnittmusterfirma auf die ich durch den Blog „Paunnet“ aufmerksam wurde.
Der Internetauftritt war mir sympathisch und die Schnitte gefielen mir und so wanderten zwei in meinen Einkaufskorb.
Die Aufmachung der Schnitte erinnert etwas an Colette Patterns. Doch sind die Deer and Doe-Schnitte auf festerem Papier gedruckt, was mir sehr entgegenkommt. Die Anleitungen hingegen sind bei Colette ausführlicher. Trotzdem kam ich mit der französischen Beschreibung gut zurecht und fand es positiv mich mal wieder an mein sehr eingerostetes Schulfranzösisch zu erinnern.


Besonders hübsch am „Robe Bleuet“ finde ich die rückwärtige Schleife, die natürlich hier auf dem Foto im wilden Blumengetümmel nicht erkennbar ist.
Obwohl das Kleid etwas kürzer als meine Standardlänge ist, fühle ich mich darin wohl. Für den Frühling werde ich mir bestimmt noch eine hellere Variante nähen.


Nun aber zu den kreativen Damen am heutigen Me Made Mittwoch.
Viel Spaß!

Julia


Kommentare:

  1. guten morgen ;)

    ...hihi - wildes blumengetümmel ist gut ;)
    ich schmachte....das zarte kleidchen an,dieeeee beine!!!! an...deine stiefel...oh sorry - ich muss weg ;))

    aber superschön geworden ;)
    findet crisl

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die Einladung und Kompliment Dein Kleid ist wunderschön!
    LG
    miniheju

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    ein schönes Kleid, auch ohne 95 Kürbisse ;-) Und eine französische Anleitung, ich bin platt. Gefällt mir gut.

    Viele Grüße, Poldi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schönes Blümchenkleid! Cooler Text.
    Das französich hält mich noch etwas ab von Deer and Doe.
    Aber es gibt ja bald den Sew Along für Robe Sureau. Bei Paunnet in Englisch. Den werde ich mal aufmerksam verfolgen und dann ist der Schnitt fällig.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid hätte auch mit Kürbisstoff wunderbar ausgesehen, davon bin ich überzeugt! Die Länge bzw. Kürze ist mir auch aufgefallen. Das Kleid ist wunderhübsch - très chic! Melleni - deren Schulfranzösisch nicht mehr erwähnenswert ist.

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Julia, der Stoff ist ja echt schick und das Kleid steht Dir sehr gut. Bei der Anleitung hätte ich auch mit eingerostetem Schulfranzösisch meine Probleme gehabt. ;o)
    Liebe Grüße und einen schönen Tag!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen, liebe Julia!

    Wie immer begeistert Du mich mit Deinem Outfit! besonders nett finde ich diesesmal die Kürze des Kleidchens!

    lg von Daxi

    AntwortenLöschen
  8. Hätte ich nicht gerade einen Berg Schnitte bekommen, würde dieser Kleiderschnitt sofort bestellt werden. Mir gefällt dein Kleid sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo
    gut. Die Länge bzw. Kürze finde ich genau richtig.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  9. guten morgen, ich finde dein kleid wunderschön!!! der stoff ist ein traum!!!! lg manuela

    AntwortenLöschen
  10. Wenn Nähen auch noch bildet und in der Schule gelerntes Anwendung findet, frage ich mich warum das Fach Nähen nicht endlich offiziell eingeführt wird...
    Dein Kleid steht dir ausgezeichnet- schöner Schnitt und toller Stoff!!

    AntwortenLöschen
  11. Hübsch sieht die Kombination aus! Das Kleid steht dier ausgezeichnet!

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  12. guten morgen, ein wunderschönes herbstkleid ist das geworden! und ich hätte den stoff auch sehr gern im detail nochmal gesehen;)
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
  13. Was ein tolles Kleid! Im Stoffregal würde mir den Stoff sicherlich nicht auffallen, aber als Kleid sieht er total fantastisch aus!
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  14. Ein superschickes Kleid. Ich besitze selber kein einziges dieser Art, bewundere aber alle Damen sehr, die hier ein so tolles Teilchen nach dem anderen raushauen!!
    Superschön!!
    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
  15. du siehst in dem kleid einfach fantastisch aus. es ist wie für dich gemacht! dazu die hübschen stiefel - einfach schön :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen Julia,
    ein tolles Kleid. Und ich habe die Schleife sehr wohl schon entdeckt, bevor ich den Text gelesen habe :D
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  17. Einen schönen guten Morgen :)
    Dein Outfit gefällt mir richtig gut...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Ein wunderschönes Kleid!!!
    Liebe Grüße, Katti Rocksaum

    AntwortenLöschen
  19. Ein ganz ganz tolles Kleid, wunderschön an Dir!!

    AntwortenLöschen
  20. Wie wunderschön dieses Kleid ist...und es steht Dir ganz fantastisch!!! Bin so beeindruckt!!! Ganz zauberhaft.

    Liebengruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  21. Das ist wirklich ein toller Schnitt. Der wurde mir auch gefallen. LG Lotti

    AntwortenLöschen
  22. Tolles Kleid! Und gut zu wissen, dass Deer and Doe auch mit eingerostetem Französisch umsetzbar sind, um die schleiche ich nämlich auch schon länger herum ;-) Magnifique!!!
    Salut,
    Constance

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschön! Ich bin ein großer Fan deiner Blümchenkleider. Und wie man sieht, sind sie sogar herbsttauglich kombinierbar. Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  24. Ihr Lieben, heute Vormittag hat mir eine Leserin geschrieben, dass es neue MMM Regeln gibt. Wollte niemandem auf die Füsse steigen. Ich sehe, Ihr habt meinen Link schon rausgenommen. Ich werde dann bei Gelegenheit den neuen Mantel posten :-) Grüße!

    AntwortenLöschen
  25. Ich stelle übrigens jeden Mittwoch fest, dass ich immer ein Vorliebenkleidungsstück pro Woche habe. Durch das klicke ich mich dann zuerst durch. Also zum Beispiel diese Woche erst alle Bilder, die nach Kleid aussehen. Dann alle Röcke, dann den Rest. Letzte Woche waren es hingegen Röcke, die die Polposition inne hatten.
    Danke für die vielen Inspirationen!

    AntwortenLöschen
  26. Ein sehr schöner Schnitt, schöne Details. Sowas kriegen die großen Schnittmusterfirmen nicht hin. Danke für den Hinweis auf deer&doe, die ich bis jetzt noch nicht kannte. Die Bluse von denen gefällt mir ja auch. Ich finde übrigens auch, dass das Kleid so relativ kurz sein muss - da stimmen die Proportionen.

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen
  27. Du so liebe und grazile Julia....siehst klasse aus....ein total schönes Kleid.....steht dir super gut.
    Mit dir zusammen würde ich ja gerne mal Stöffchen shoppen....Tüte voller Blümchen.....dufte....und die Geldbörse ( ohne Blümchen ) kaum belastet....lach.
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  28. Ein wunderschönes Kleid, das super an Dir sitzt!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  29. Das Kleid gefälltmir sehr gut, sieht klasse aus!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  30. das kleid sieht fantastisch aus & steht dir ausgezeichnet!

    lg pami

    AntwortenLöschen