Seiten

Sonntag, 1. April 2018

FJKA 2018 - Das Finale

Hallo und herzlich willkommen zur finalen Schau der Frühlingsjäckchen, mein Name ist Sylvia und außerhalb der Frühlingsjackenzeit blogge ich unter Frauenoberbekleidung.

Malou und ich haben kräftig die Nadeln geschwungen und waren so schon ein wenig eher fertig, so konnten wir ein gemeinsames Nähwochenende für die Fotos an der Frau nutzen. Ina war so freundlich die Fotos von uns zu machen. Die Kulisse ist etwas winterlich aber um so schöner, dass der Schnee nun hoffentlich endgültig weg bleibt.


Frühlingsstrickerei an Schnee, zweimal in Grün und doch so unterschiedlich.


Mein Plan war ja , meine abgeliebte Jacke noch einmal zu stricken. Das neue Modell ist mir dann doch etwas winterlicher geraten. Das Zopfmuster zurrt sich ja sehr zusammen beim Stricken und
so war die Jacke mit einem mal irgendwie länger als geplant.


Ich habe mich dann nach der ersten Anprobe doch für lange Ärmel entschieden. Dreiviertellang ist zwar frühlingshafter, passte aber nicht zur Länge des Körpers. Verbraucht habe ich 450 Gramm der Fair Alpaca, verstrickt mir Nadeln Nummer drei. Es ist nun doch keine Kopie der alten Jacke geworden aber trotzdem bin ich mit meinem Jäckchen sehr zufrieden, so mit Gürtel passt die Jacke wunderbar zu Kleidern und ohne Gürtel sehr gut auch zu Hosen.


Das Bonusfoto, weil ich mir immer anhören muss, ich soll beim fotografieren mal ein anderes Gesicht machen, Bitteschön, das andere Gesicht.

Ich gebe ab an Malou.

Als wir vor zwei Wochen zum gemeinsamen Nähen in Rochsburg waren, haben wir schon mal eine Generalprobe gemacht und Gelegenheit und Kulisse für ein gemeinsames Foto genutzt. Der Winter zeigte uns zwar nochmal die kalte Schulter, immerhin schien die Sonne. Das tut sie heute hoffentlich auch überall, so dass wir feingemacht zum Osterspaziergang erscheinen können ... denn "an Blumen fehlt's im Revier, sie nimmt" gestrickte Jäckchen dafür ...


Mein Pulli ist ziemlich genau so geworden, wie ich mir das vorgestellt hatte und ich bin mir sicher, dass ich ihn gern tragen werde. Irgendwie haben wir auf der Burg zwar ganz schön viele Kasperfotos gemacht, dabei aber ganz vergessen, auch die Rückseite mal abzulichten. Die ist, bis auf das breite Halsbündchen, allerdings ganz unspektakulär glatt rechts gestrickt. Insgesamt habe ich 360g Drops Karisma verbraucht und es ist wie immer: das sind alles nur rechte und linke Maschen ...



Jetzt seid ihr dran. Einige fertige Jacken habe ich ja zum letzten Termin und auf Instagram schon gesehen, da freue ich mich nun auf die Fotos.

Euch allen noch ein paar schöne Ostertage und viel Sonne. Vielen Dank für das Mitmachen, es war uns eine Freude.

Malou und Sylvia

Das Linktool ist wieder eine Woche geöffnet. Passt auf, am Mittwoch ist regulärer MMM und damit gibt es hier dann einen Tag lang zwei parallele Linklisten



Kommentare:

  1. Guten Morgen, ihr Hübschen,
    eure Frühlingsstrickstücke sehen wunderbar an euch aus und auf den Bildern kommt der Spaß herüber, den ihr an eurem Nähwochenende offensichtlich hattet.
    Euch ein schönes Osterfest, egal, wie das Wetter ist und herzlichen Dank für die nette Betreuung
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Susanne und dir auch koch ein paar schöne Ostertage.

      Löschen
  2. Schön, das ihr die Zeit für Foto's genutzt habt. Das ist nämlich im Moment meion Problem. Ich bin fertig, aber habe niemanden, der Foto's von mir macht :-(((

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da findet sich hoffentlich noch jemand in den nächsten Tagen. Dankeschön.

      Löschen
  3. Guten Morgen Ihr Beiden,
    Ihr seht klasse aus in Eurem Frühlings-Outfit bei Schnee. Hoffentlich musstet Ihr fürs Foto nicht allzu lange frieren. DAnke für die Begleitung der letzten Wochen. Ich wünsch Euch frohe Ostern.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind dann schnell wieder in die Wärme und an die Nähmaschinen gegangen. Danke Mirella.

      Löschen
  4. Ich bin ganz neidisch. So eine schöne Jacken bzw. Pullover habt ihr genadelt. Wenn ich doch nur die Geduld zum Rechnen hätte, könnte ich auch so schöne Teile tragen. Die Kulisse finde ich übringes prima. Ihr seht toll darin aus! Herzliche Grüße und frohe Ostern, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nina. Das mit dem Rechnen ist wirklich nicht so spektakulär, wie es sich immer liest, wirklich, in echt.

      Löschen
  5. Super seht ihr beiden in euren schönen neuen Jäckchen aus! Vielen Dank nochmal für die Organisation! Hat wieder viel Spaß gemacht! LG, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  6. Viel hoffnungsvolles und schönes Grün im Schnee! Leider war ich ja noch mit meinen Winterstrickereien zu Gange, aber habe mir bei dieser netten Runde viel Lust zum Stricken für wärmere Tage abholen können. Vielen Dank auch an die gut gekleideten Gastgeberinnen!
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Bele und viel Spaß bei deinen nächsten Strickprojekten.

      Löschen
  7. Wie schön, euch beide gemeinsam zu "treffen"! Toll seht ihr aus in eurem Frühlingsstrick - Jacke und Pulli sind perfekt. Vielen Dank auch für die Organisation hier, es hat wieder viel Spaß gemacht!
    Frohe Ostern für euch und liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Doro und für dich auch frohe Ostertage.

      Löschen
  8. herrje, da hab ich glatt den termin verpasst :0) bin aber fertig geworden. vielleicht schafe ich ja morgen den post noch nachzulegen. das war eine ganz tolle aktion und es sind so tolle sachen entstanden! lieben dank fürs ausrichten! Jacke und Pulli sind wunderschön geworden, sieht klasse aus! ganz LG aus Dänemark und frohe Ostern! Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz entspannt, du kannst dich ja die Woche noch verlinken. Dankeschön.

      Löschen
  9. Sehr gut seht ihr beiden aus!
    Irgendwie konnte ich das Gestrick am Wochenende gar nicht ausreichend begutachten. Meine Bluse und der Husten haben mich scheints zu sehr abgelenkt.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Jacke ja auch schnell wieder ausgezogen, da es in den Räumen so warm war. Danke Elke.

      Löschen
  10. Vielen, vielen Dank für das FJKA! Ihr seht beide schön aus in euren neuen Maschen! Das falsche Zopfmuster gefällt mir besonders gut!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Das falsche Zopfmuster ist sehr einfach zu stricken, vielleicht für dein nächstes Projekt.

      Löschen
  11. Wow, so tolle Modelle! Und die Fotos zusammen sind ziemlich klasse, das Jäckchen und der Pullover passen blendend zusammen, finde ich, als hättet ihr alles genau aufeinander abgestimmt :-). Frohe Ostern und vielen lieben Dank für´s FJKA-Organisieren! Ich bin leider noch nicht ganz fertig, mal sehen ob ich den Schlussspurt noch hinkriege, sonst reihe ich mich beim Finale der Herzen ein...
    Liebe Grüße
    Nessie

    AntwortenLöschen
  12. Ihr beide wart ganz wunderbare FJKA-Gastgeberinnen. Vielen Dank für euren Einsatz und die tolle Betreuung.
    Die Fotos sind klasse geworden. Als wäre das mit dem neutralen weißen Hintergrund von Anfang an so geplant gewesen, damit eure beiden Grüntöne der Jacken besonders gut zur Geltung kommen.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, eigentlich haben wir uns den Schnee so sehr gewünscht.;)) Danke Wiebke.

      Löschen
  13. Ich habe den FJKA nur "aus der Ferne" beobachtet und bin begeistert, was an Ergebnisse präsentiert wird. Da zuckt es sofort in den Fingern :D Ich habe mir vorgenommen, mich in diesem Jahr auch mal an einem/meinem ersten KAL zu beteiligen. Aber meist entdecke ich sie einfach zu spät *seufz* Aber Zugucken macht auch Spaß! Euch gaaaaaaaanz viel Freude an euren tollen Jacken/Pullovern!
    Liebe Grüße, Marit

    AntwortenLöschen