Sonntag, 4. März 2018

FJKA 2018: Erste Zwischenstände

Hallo und einen guten Morgen in  die Runde. Heute bin wieder ich, Sylvia, mit dem ersten Zwischenstand unserer Frühlingsjackenstrickerei an der Reihe.
Wie läuft es denn so bei euch? Ist schon jemand fertig oder gibt es Schwierigkeiten? Ich hoffe, es musste niemand die Arbeit der letzten Wochen wieder auftrennen.
Bei mir läuft es bestens, ich muss sagen, die Fair Alpaca verstrickt sich ganz wunderbar, das Garn rauscht nur so durch die Finger.


Ich stricke ja eine abgeliebte Jacke noch einmal und da ich vermute die Jacke ist durch die vielen Wäschen etwas spack geworden, habe ich mich entschieden die neue Jacke etwas breiter zu stricken.


Das Stück bis unter die Arme war dann auch recht schnell fertig. Ich stricke ja falsche Zöpfe und da fällt das Gefummel mit einer extra Nadel weg, was den Strickprozess ungemein beschleunigt. Wie man auf dem Foto sehen kann,ist das Muster mit dem Alpacagarn gestrickt, nicht ganz so klar definiert wie bei der alten Jacke. Das Muster nennt sich Rippenlochmuster mit falschen Zöpfen und wie man es strickt habe ich hier schon mal aufgeschrieben.


Tadaa, ich bin schon beim zweiten Ärmel, die stricke ich wie so oft einfach von oben ein. Das Muster zurrt sich ordentlich zusammen aber ich habe schon anprobiert und es passt. Sitzt recht körpernah, was mir bei Strickjacken sehr gut gefällt.

Nun bin ich gespannt, was ihr schon geschafft habt. Die Temperaturen der letzten Woche haben mir ja reichlich Strickzeit, gemütlich auf der Couch sitzend , verschafft.

Einen wunderschönen Sonntag für euch.
Sylvia

Am 18.3. treffen wir uns zum nächsten Austausch wieder.
Das Linktool vom heutiegn Zwischenstandstreffen ist wieder eine Woche geöffnet- passt beim Verlinken auf, am Mittwoch gibt es hier auf dem Blog eine andere Linkliste für den regulären MMM.


Kommentare:

  1. Da hast du ja schon ordentlich was geschafft. Gefällt mir gut dein Jäckchen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Sylvia,
    Dass es bei dir wie am Schnürchen läuft, habe ich nicht anders erwartet.
    Sieht schon sehrsehr schön aus und ich finde, das Zopfmuster sieht auch hübsch aus, wenn es durch das Alpacagarn ein wenig verwaschen und weicher ist. Ich kenne den Effekt von meinen Alpacajäckchen selber.
    Dir auch einen schönen, sonnigen Sonntag,
    lG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass ich die Erwartungen erfüllen kann,:)) Danke.

      Löschen
  3. Liebe Sylvia,
    das sieht ja toll aus bei Dir!
    Das Muster kannte ich noch nicht, aber es gefällt mir ausgesprochen gut.Schöne Farbe. Leider kann ich mich seit längerem nicht zum Stricken aufraffen, die Nähmaschine bleibt mein Favorit, aber so ein Jäckchen wie deines wäre schon schön.
    LG Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach mal anfangen, zu vielen genähten Sachen passen Strickjacken ja sehr gut. Danke.

      Löschen
  4. Hej Sylvia,
    deine jacke sieht schon total schön aus, besonders die farbe finde ich auch gut. du bist ja schon wirklich weit gekommen! ganz LG aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sylvia,
    dein Muster ist echt schön!
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das sieht ja schon sehr gut aus bei dir! Ich habe auch so Lieblingsmuster, die machen einfach Spaß zu Stricken! LG, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sylvia, das sieht so schön aus! Muster UND Farbe! Ich habe gleich mal geguckt wie sich dieses Muster strickt... Deine Jacke wird toll!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Sylvia!
    Deine Jacke sieht schon super aus. Ich bin ganz begeistert von dem falschen Zopfmuster, das sieht klasse aus. Weiterhin viel Spaß beim Stricken und einen schönen Sonntag!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  9. Deine Jacke wird eine würdige Nachfolgerin! Das Muster gefällt mir total gut. Und wenn man die Passform mit der alten Jacke abgleichen kann, ist das perfekt. Aber was machst du denn nach der Fertigstellung mit dem Vorgängermodell?
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird entsorgt, bei Strickjacken tut es mir zwar immer besonders leid aber das ist auch kein Garn bei dem sich das Auftrennen lohnt. Dankeschön.

      Löschen
  10. Wahnsinn, so weit schon (mich packt die leise Panik...)! Und je länger ich mir das Zopfmuster anschaue, umso schöner finde ich es (lieben Dank für´s Verlinken der Mustererklärung!), ich glaube, ich muss das mal auf Socken testen. Die Form der Jacke sieht prima aus, die schmiegt sich so schön an!
    Liebe Grüße
    Nessie

    AntwortenLöschen