Seiten

Mittwoch, 5. April 2017

MeMadeMittwoch Motto: Frühlingserwachen

Wie schon kürzlich angekündigt, ist jetzt jeden ersten Mittwoch im Monat ein Mottotag. 
Wie schon bisher gilt auch weiterhin: Jede(r) kann beim Motto mitmachen, aber keine(r) muss.

Der Frühling hat seit seinem kalendarischen Beginn tatsächlich seine ersten Boten, Sonnenstrahlen und -gefühle auf uns losgelassen. Auch nähtechnisch ist diese Zeit des Erwachens aus dem Winterschlaf eine besondere Zeit.


Wie wirkt sich der Frühling auf eure Nähprojekte und eure Garderobe aus? Let´s go Mottotag.

Kommentare:

  1. Hallo
    Kann es sein, dass da was mit dem Linkin falsch gelaufen ist?
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Da hat was nicht geklappt. Danke für den Hinweis.
      LG
      Wiebke

      Löschen
  2. Bei mir funktioniert er auch nicht...

    AntwortenLöschen
  3. Dito! By the way: ein schicker Zwerg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab den Link gerade "repariert".
      Der Zwerg war nicht Schuld :)))
      LG
      Wiebke

      Löschen
  4. Guten tag! Nina, du hast meinen link gelöscht. Es tut mir leid, es war mir nicht bewusst, dass ihr kein probenähen danei haben wollt. Kannst du mir erklären, was für eich der unterschied ist, über ein probenähen zu berichten oder über ein ebook, welches mir gefällt? Vielen dank und liebe grüsse katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin, wir löschen Beiträge, wenn sie Werbung enthalten (z. B. Probenähen, gesponserte Gewinnspiele, Verlinkung zum eigenen Shop, Setzen von Affiliate-Links). Gewinnspiele sollen Kunden binden und neue aquirieren, sie sind damit immer auch Werbung. Da du zu einem Gewinnspiel verlinkst, wirbst du indirekt für das Produkt bzw. den Hersteller auch wenn du selber nichts daran verdienst. Ähnlich verhält es sich mit dem Probenähen. Designerinnen suchen Probenäherinnen nicht nur, um das Schnittmuster zu optimieren sondern eben auch damit diese den Schnitt auf ihrem Blog vorstellen und damit für ihn werben (seine Bekanntheit steigern), wiederum kostenlos. Trotzdem bleibt es Werbung, die vom Hersteller erhofft ist und angestrebt wird. Und eben deswegen löschen wir diese Posts. Das Interesse des Herstellers macht folglich den Unterschied. Probenähen und Gewinnspiele werden zu Werbezwecken angeboten. Wenn du ein ebook kaufst, bist du am Schnitt interessiert und ggf begeistert und berichtest in deinem Blog.
      Herzliche Grüße, Nina

      Löschen
  5. Vielen Dank für deine sehr ausführliche Antwort! Es leuchtet mir alles ein, was du schreibst! Gerne würde ich aber noch eine Frage stellen: Darf ich denn später trotzdem Beiträge von diesem Probenähen posten, ohne Gewinnspiel, oder nicht? Ich bin sehr an diesem Schnitt interessiert und begeistert davon! liebe grüsse katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, alles was du im Rahmen des Probenähens fertig stellst ist für uns Werbung.
      Viele Grüße, Nina

      Löschen