Mittwoch, 29. Juni 2016

Me Made Mittwoch am 29.06.16

Herzlich Willkommen zum heutigen Me Made Mittwoch.
Ich bin Monika von wollixundstoffix und zeige heute mein neuestes Sommerkleid.



Neben Schwarz trage ich auch gerne Blau. Hier mit gelben und weißen Kreisen, die auch noch gemustert sind. Etwas Schwarz ist auch dabei und es ist ein herrlicher luftiger Viscosestoff. In Berlin in netter Begleitung gekauft.

Der Schnitt ist aus der Juli Burda Style, Modell 127.





Das Oberteil ist gedoppelt, nicht mit Futterstoff sondern dem Außenstoff.  Die Träger stehen leider zu weit auseinander und rutschen mir von der Schulter. Das nächste Mal würde ich sie weiter nach innen verlegen.
Das Rockteil liegt in breiten Kellerfalten und ist ungefüttert. Leicht und luftig ist das Kleid. Ideal für den Sommer.

Ich freue mich auf die vielfältige Kleidung, die, von Euch, für Euch genäht, gestrickt..., und an Euch gezeigt wird.

Wer jetzt 13 Minuten gebangt hat, es kommt kein Linkuptool. Voila hier ist er.
Ich bin jetzt hellwach, wach war ich zwar schon vorher.
Los gehts



Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. Hallo Monika, sieht schön aus, Dein Kleid! Herrlich luftig!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Monika :o)
    Das Kleid gefällt mir sehr gut. Schade, dass die Träger rutschen. Aber die Farbe leuchtet so schön und steht dir toll! Lieben Gruß, Mel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Monika,

    nachdem ich den Linkup nun doch noch gefunden habe - Mein Kompliment für dein Kleid. Sehr schön sommerlich und Farbe und Schnitt stehen dir wirklich sehr gut. Hat das Kleid hinten nicht einen V-Ausschnitt? Vielleicht könntest du mir sagen, ob der von der Tiefe her noch BH-tauglich ist? Ich habe den Schnitt auch in der engeren Wahl für ein Sommerkleid, daher würde mich das sehr interessieren.
    Viele Grüße und sorry, dass ich dich heute Morgen schon mit Fragen zum Linkup belästigen musste.
    Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem, ich habe sie gar nicht gelesen, so schnell waren sie wieder gelöscht. Habe mich auf das Veröffentlichen des Tool konzentriert, das dauert ja ein paar Minütchen, bis das Alles erledigt ist.
      Ja, das Kleid hat einen Rückenausschnitt und ist BH kompartibel, die Träger allerdings nicht. Da würde ich dir ein Probeteil empfehlen.
      lg monika

      Löschen
  5. Hach, das sieht herrlich luftig aus. Und trotzdem angezogen. Ihr hattet so recht den Stoff zu kaufen!
    Die Rockfalten sind ungewohnt an dir, aber sehr schön!
    Schade das mit den rutschenden Trägern, der Ausschnitt sieht in der Breite nämlich sehr schön aus, was aber ja nichts nützt, wenn du die Träger ständig richten musst. Zumal du ja auch Taschen hast, in denen du die Hände in aller Ruhe aufbewahren könntest. ;((
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr hübsches Sommerkleid und das Stöffchen gefällt mir auch sehr gut.
    Dass die Träger zu weit außen sitzen ist ärgerlich und lässt sich ja nun auch nicht mehr ändern.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr schönes Kleid, richtig schön sommerlich luftig.
    Das Schnittmuster hat mir auch gleich gefallen.
    Schade dass die Träger rutschen, aber es sieht trotzdem
    einfach toll aus.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Kleid. Der Stoff ist wunderbar. Bei dir als Kleid und bei Yvonne als Rock. Gegen rutschende Träger vom Kleid oder vorwitzige BHTräger gibt es Trägerbandhalter http://www.von-mema.de/2012/08/04/know-how-bracarrier-tragerbandhalter-2/. Die retten mich auch oft. Schöner Gruß Mema

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke mema, die Halter, daran hatte auch auch schon gedacht. Vielleicht würde es das Rutschen verhindern wenn ich sie an den gut sitztenden BH Träger kette.....
      lg monika

      Löschen
  9. Sieht toll aus!Das ist das Kleid vom Titel, oder? Auch dort sind die Träger etwas weit auseinander. Deine Version gefällt mir besser als das Original.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Julia. Ja, das Titelbild. Ja, zu den Trägern. Vielleicht zu schmale Schultern....

      Löschen
  10. Hach, mit Deinem tollen Kleid bringst Du mich ja direkt in Zugzwang diesen Stoff auch endlich zu vernähen. Ich hätte nicht gedacht, dass er fertig genäht so sommerlich wirken kann. Vielen Dank fürs Vormachen und Zeigen!
    liebe grüße Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Los Dodo. Diese kleinen Punkte und auch die großen Jerseypunkte. Machste aus den großen auch das V1027.
      Zum Kleid hat mich Yvonne inspiriert, ihr toller Rock
      lg monika

      Löschen
  11. Liebe Monika,
    wie schön, dass Du heute Gastgeberin bist, denn das schöne Kleid konnte ich auf Deinem Blog nicht kommentieren als Wordpress-Nutzerin. Da warst Du aber echt fix mit dem nähen, die neue Burda ist doch erst ein paar Tage alt! Mir ist das Kleid auch schon ins Auge gesprungen, schön, dass es aus einem Stoff "ohne Stand" genau so toll aussieht. Ich habe nämlich einen leichten Batist dafür im Auge. Danke, dass Du die Sache mit den Trägern erwähnst, ich hatte schon meine Zweifel, dass die zu weit nach außen gesetzt sind, als ich mir den Schnitt angesehen habe.
    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  12. ein tolles kleid, liebe Monika! das steht auch noch auf meiner Liste ;)
    lg Andrea

    AntwortenLöschen