Mittwoch, 22. Juli 2015

MeMadeMittwoch am 22.07.2015

Hallo und herzlich Willkommen zum sommerlichen Mittwochstreffen, ich (Sybille von dasbürofürschönedinge) bin frisch aus dem Urlaub zurückgekehrt und freue mich sehr unsere Runde heute zum zweiten Mal eröffnen zu dürfen.

Als Erstes kündige ich den kommenden Mittwoch an, es ist der schon bewährte
*Das packe ich in meinen Koffer* zeigt her den Inhalt eurer Reisetaschen, Rucksäcke, Kofferräume...

Zur Einstimmung darauf möchte ich euch heute zeigen, was mich in meinem Campingurlaub auch bei großer Hitze begleitet hat.

Zuerst einmal das Flatterkleid, ich hatte beim Nähen sehr befürchtet es nie tragen zu können, da im Juni bei uns noch der Ofen angeheizt werden musste. Bei unglaublichen 42 Grad am Atlantic war ich sehr froh es zu haben. Es ist Modell 133 aus Burda 05/2014.

Die Taille ist einfach nur gesmokt, was es sehr bequem und luftig macht.
Während des Urlaubs habe ich gleich 2 ( streng genommen 2,75) kleine Strickjäckchen Myrna nach den tollen Anleitung von Andi Satterlund gestrickt. Zu dem Thema Ärmel mit verkürzte Reihen anstricken muss ich noch einmal einen extra Post schreiben, sehr sehr spitzenmässig ist das.





Das zweite Kleid, das sich wirklich bewährt hat, ist ein Tiramisu in Maxilänge. Dieser Sommer steht ja  überall im Zeichen Maxi, nicht unbedingt sehr praktisch, aber ich finde die Länge echt chic.
Den Schnitt habe ich ca 35 cm nach unten hin verlängert, dem Rock dabei jeweils ca 10 cm Weite weggenommen. Mit 3 m Jersey kommt man dann gut aus.


Und wenn es mit der Slackline nicht so klappt, kann man es immer auch auf den Rock schieben...

Der absolute Winner meines Urlaubs ist aber mein zwei Jahre altes Lieblingskleid, das beweist einmal mehr, dass es einfach nur darauf ankommt sich in seiner zweiten Haut wohl zu fühlen.

Das Foto musste ich leider sehr stark aufhellen, ich sage nur ein Sonnenuntergangstraum (und vielleicht könnt ihr die Schuhe aus Bordeaux erahnen).


Ich wünsche euch allen ebenfalls einen heißen, leckeren und chilligen Urlaub; jetzt bin ich gespannt, was es heute von euch zu sehen gibt.

Und nach der Sommerpause habt ihr vielleicht Lust auf einen Vivienne Westwood Sew Along
Susa Sachenmacherin und ich laden alle Hobby-Punks herzlich ein, ab September Kariertes mit Sicherheitsnadeln zusammenzuhalten...

Kommentare:

  1. Uhi uhi uhi... ich weiß gar nicht, welches Kleid mir von deinen am besten gefällt... Ich glaube ich mag das Maxikleid sehr! Tolle Auswahl in deinem Koffer!

    AntwortenLöschen
  2. auch mir gefällt dein maxikleid sagenhaft gut, die anderen beiden sowieso :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Sybille,
    luftige Kleider kann man diesen Sommer ja auch zu Hause noch gut gebrauchen und du zeigst da eine schöne, kleine Auswahl.
    Aber das Maxikleid sticht bei deiner Kleiderschau durch den tollen Stoff einfach heraus.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sybille,
    Du zeigst eine tolle Urlaubsgarderobe. Mir gefällt das Maxikleid in der Mitte besonders, das verbreitet so richtig Urlaubsstimmung und inspiriert mich, mir ein weiteres Maxikleid zu nähen. Der Schnitt gefällt mir ausgesprochen gut.
    Schade, dass Du das Sonnenuntergangsbild aufhellen musstest, man kann erahnen, welch schönes Farbspiel hinter Dir stattfindet.
    Liebe Grüße,
    Stef

    http://seaofteal.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Kleider sind so praktisch und bequem, wirklich der Hit in diesem Sommer.
    Der absolute Hit deiner Urlaubsparade ist dein Maxikleid. Das gefällt mir ausnehmend gut ♥
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Urlaubsbilder! und ja... das Maxikleid ist der Hit!!!

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Urlaubsgarderobe Sybille.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  8. Mal abgesehen von den wunderschönen Urlaubskleidern , bin ich gerade von deiner Strickleistung beeindruckt. Fast drei Jäckchen , alle Achtung, ich glaube ich muss mehr Wolle einpacken, ich will das auch.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Kleider und Jacken. Mir gefällt das gesmokte sehr. Das Stoffdesign ist toll.
    Eine schöne Sommerzeit, Griselda K

    AntwortenLöschen
  10. Da hast Du eine schöne Urlaubsgarderobe! Auch mir gefällt besonders gut Dein Maxikleid, Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  11. Du machst im Maxikleid auf der Slackline eine Superfigur. Das sieht fantastisch aus!
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Ich schliesse mich mal der Mehrheit an, das Maxikleid ist super! Steht Dir ausgezeichnet. Den Schnitt hab ich hier auch, aber ich hadere noch. Dein Flatterkleid hat einen superschönen Stoff, und dass es sich bei Hitze gut trägt , das sieht man:
    Liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Urlaubskleider hast du am Atlantik ausgeführt! Und ich bin sehr beeindruckt- fast drei Jäckchen sind fertig geworden? "Myrna" gefällt mir auch gut ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  14. Unglaublich schick sahst Du im Urlaub aus. Schön, dass sich das Flatterkleid doch gelohnt hat. Verkürzte Reihen beim Ärmel anstricken fand ich auch ganz toll. So kann man gleich die Paßform überprüfen und hat kein lästiges Annähen mehr. Das Sonnenuntergangsbild würde ich gern auch in dunkel sehen. LG

    AntwortenLöschen